Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Sonntag SO 1 September 2019
18
Mittwoch MI 18 September 2019
28
Samstag SA 28 September 2019
Programm & Karten – Komponisten

Philharmonic Five © Mato Johannik / Studiomato

Philharmonic Five

Das klassische Quintettrepertoire ist fester Bestandteil des Programms der Philharmonic Five. Darüber hinaus überwindet das Ensemble Genregrenzen, indem es auf jedem seiner Konzerte Neues wagt, ohne dabei die Verbundenheit zur Klassik zu verlieren. Diesmal begibt es sich nach einem Quintett von Saint-Saëns auf eine musikalische Reise, die von Österreich auf eine japanische Insel führt.

Sonntag, 22. September 2019, 19.30 Uhr

Klangforum Wien © Judith Schlosser

The Happiness Machine

Drei Stunden Glück waren bereits im März zu erleben. Nun führt das Klangforum Wien sein ehrgeiziges Projekt »Happiness Machine«, das sich assoziativ mit Gemeinwohlökonomie beschäftigt, weiter: An vier Orten gibt es 24 Stunden lang Musik, Animationsfilme, Philippiken und Diskussionsforen.

Freitag, 25. Oktober 2019, 18.30 Uhr

Lambert © Andreas Hornoff (Ausschnitt)

Lambert

Minimalistische Ästhetik am Klavier: Bekannt durch zahlreiche Re-Works, in denen er populäre Songs neu interpretierte, sieht sich Lambert in popkultureller Tradition. Einprägsame Melodien und Rhythmen, die an elektronische Tanzmusik erinnern, bestimmen seinen Stil. Bei seinen Konzerten versteckt sich der Pianist hinter einer sardischen Stiermaske und überlässt den Raum vollkommen der Musik.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 21.00 Uhr

Spanish Harlem Orchestra © Jerry Lacay

Spanish Harlem Orchestra »Anniversary«

Spanish Harlem ist der kulturelle Brennpunkt der lateinamerikanischen Gemeinde in New York. In den 1970er-Jahren wurde hier die Salsa geboren, legendäre Bigbands wie die von Willie Colón und Ray Barretto nahmen dort ihren Anfang. Das fulminante Spanish Harlem Orchestra hat die harte, funky-swingende Salsa-Variante wiederbelebt – mit einer messerscharfen Bläsersektion, kochender Percussion und einer ausgezeichneten Vokalriege. Zu ihrem 20-jährigen Gründungsjubiläum kehrt die Latin-Formation zu ihrem dritten exklusiven Österreich-Konzert seit 2007 ins Wiener Konzerthaus zurück.

Montag, 25. Mai 2020, 21.00 Uhr

Wolfgang Muthspiel Large Ensemble feat. Ambrose Akinmusire

Zuletzt hat der österreichische Gitarrist Wolfgang Muthspiel mit seinen beiden jüngsten Alben Lorbeeren geerntet. Und auch im Rahmen seines neuen Projekts, seinem Large Ensemble, holt er wieder erstklassige Musikerinnen und Musiker mit an Bord. Zu diesen zählt unter anderem der von der Kritik gefeierte Jung-Star der Jazztrompete, der US-Amerikaner Ambrose Akinmusire.

Sonntag, 06. Oktober 2019, 20.00 Uhr