© Svenska Biografteatern (Ausschnitt)

Matti Bye Ensemble «Stiller: Erotikon»

Angenehm friedvoll und glücklich ist das Dasein von Leo Charpentier: Seine Gattin Irene liebt ihn aufrichtig, als anerkannter Wissenschaftler widmet er sich voll und ganz dem Liebesleben der Käfer. Zu dumm allerdings, dass das reale Leben sich manchmal verselbständigt und Schein und Sein des bürgerlichen Ehelebens mit einem Schlag auf dem Prüfstand stehen … Mit seiner Stummfilmposse «Erotikon» schuf Regisseur Mauritz Stiller eine herrlich bissige Komödie über die amourösen Verwicklungen der sogenannten «guten Gesellschaft».

Montag, 27. Februar 2017, 19.30 Uhr

Florian Boesch © www.lukasbeck.com (Ausschnitt)

Florian Boesch «Die schöne Müllerin»

Für ihre CD-Einspielung von Schuberts «Die schöne Müllerin» erhielten Florian Boesch und Malcolm Martineau 2015 eine Grammy-Nominierung. Die Liederaufnahme wurde von Presse und Hörerschaft als eine der besten der letzten Jahre frenetisch gefeiert. Seine sehr persönliche Interpretation des bewegenden Liederzyklus wird Porträtkünstler Florian Boesch nun im Wiener Konzerthaus zur Aufführung bringen.

Dienstag, 28. Februar 2017, 19.30 Uhr

© schultz+schultz Mediengestaltung / Wiener Konzerthaus

Resonanzen «Freizeiten»

Im Spannungsfeld zwischen arbeitenden MusikerInnen und zum Erlebnis klingend erfüllter Zeit versammeltem Publikum – der klassischen Konzertsituation – variieren die 25. «Resonanzen» die (Sozial-)Geschichtlichkeit des Freizeitbegriffs und laden Sie mit einem internationalen Aufgebot herausragender Ensembles in historische Kontexte musikalischen Erlebens ein.
21. bis 29. Jänner 2017

weiter ...

Elīna Garanča © Holger Hage / Deutsche Grammophon

Elīna Garanča

Besonders das romantische Repertoire und Mozart haben es Elīna Garanča angetan; mit einer Auswahl aus dem Schaffen Massenets, Verdis und Berlioz’ wird sie das hiesige Publikum beglücken ...

Freitag, 17. Februar 2017, 19.30 Uhr

Philippe Jaroussky (Ausschnitt)

I Barocchisti / Jaroussky / Forsythe / Fasolis «Orpheus und Eurydike»

Alte Liebe rostet nicht. Kann es einen schöneren Beweis für die Wahrheit dieses Satzes geben als den antiken Mythos von Orpheus und Eurydike? Doch nicht allein die Anziehungskraft ...

Donnerstag, 16. März 2017, 19.30 Uhr

Naturally 7 © Naturally 7

Naturally 7

Voicemaniacs kommen bei Naturally 7 voll und ganz auf ihre Kosten: Die 1999 gegründete New Yorker A-cappella-Gruppe lässt bei ihren Acts nichts vermissen, schon gar keine Instrumentalsounds ...

Mittwoch, 05. April 2017, 19.30 Uhr

Oum © Lamia Lahbabi (Ausschnitt)

Oum «Zarabi»

Im Süden der marokkanischen Wüste teilen Frauen einer alten Tradition gemäß abgetragene Kleidung in kleine Stücke und knüpfen daraus Erinnerungsteppiche, die sich «Zarabi» nennen ...

Freitag, 07. April 2017, 19.30 Uhr

Olga Neuwirth © Wiener Konzerthaus / Carlos Suárez

konzerthaus/news

Olga Neuwirth ist neues Ehrenmitglied der Wiener Konzerthausgesellschaft

von Wiener Konzerthaus
15.12.2016 um 12:24 | Publiziert in: Allgemein, Hinter den Kulissen, Modern

Die Wiener Konzerthausgesellschaft hat Olga Neuwirth zum Ehrenmitglied ernannt. Die österreichische Komponistin ist dem Wiener Konzerthaus seit Jahrzehnten verbunden. Am 16. März 1990 stand ein Werk der damals 21-Jährigen zum ersten Mal im Wiener Konzerthaus auf dem Programm und ihre Musikstücke wurden seither regelmäßig dort aufgeführt: Bisher gab es insgesamt 10 Uraufführungen, 10 Erstaufführungen und 95 Werkaufführungen der Grazerin. 

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern