12
Montag MO 12 Februar 2024
12
Montag MO 12 Februar 2024

Cécile McLorin Salvant © Joachim BERTRAND pour la Philharmonie de Paris

Zwischen Eros und Thanatos: Cécile McLorin Salvants »Ogresse«

Nicht einfach ein Jazzkonzert, sondern ein origineller Liederzyklus für die Komponistin selbst und ein 13-köpfiges Kammerensemble erwartet das Publikum mit »Ogresse«, einem Werk der Ausnahmekünstlerin und Grammy-Gewinnerin Cécile McLorin Salvant: »Ein düsteres, geheimnisvolles Märchen über das Gleichgewicht zwischen Liebe, Leben und Tod, das auf einem Berg voller Schlangen und Blumen endet …« So fasst Cécile McLorin Salvant in wenigen Worten die Geschichte von »Ogresse« zusammen.

Dienstag, 12. März 2024, 19.30 Uhr

Halls Matthew © Benjamin Ealovega

Tonkunst der Superlative: Bachs Matthäuspassion

Sie ist wahrlich ein singuläres musikalisches Monument: Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion. 1919 gelangte das Werk durch das Wiener Sinfonie-Orchester und die Wiener Singakademie erstmals im Wiener Konzerthaus zur Aufführung. Am 17. und 18. März – der 95. bzw. 96. Aufführung des Meisterwerks im Wiener Konzerthaus – ist die Matthäuspassion mit einer erlesenen Solist:innenriege, der Wiener Singakademie und den Wiener Symphonikern unter Matthew Halls  zu erleben.

Sonntag, 17. März 2024, 11.00 Uhr
Montag, 18. März 2024, 19.00 Uhr

Gerhaher Christian © Gregor Hohenberg

Schillernde Spätromantik: Swedish Symphony Radio Orchestra · Christian Gerhaher

Dass er einer der intelligentesten und einfühlsamsten Liedsänger unserer Tage ist, stellt Christian Gerhaher wieder einmal vor großem Konzerthaus-Publikum unter Beweis: mit Gustav Mahlers berückenden Liedern nach Texten des Sprachgenies Friedrich Rückert. Flankiert werden die Rückert-Lieder an diesem Abend von Richard Strauss' beliebter Tondichtung »Also sprach Zarathustra« und einer weiteren Tondichtung des Spätromantikers Hugo Alfvén, die das Swedish Radio Symphony Orchestra unter der Leitung von Daniel Harding mitbringt.

Dienstag, 05. März 2024, 19.30 Uhr

Martha Argerich © Andrea Humer

Martha Argerich / Lilya Zilberstein

Martha Argerich und Lilya Zilberstein bilden seit langem ein Duo – zur Freude der Klaviermusikliebhaber:innen.

Donnerstag, 29. Februar 2024, 19.30 Uhr

Wiener Tschuschenkapelle © Joerg Uckermann

Wiener Tschuschenkapelle

Anfang Februar begeht Slavko Ninić, seit 1979 gerichtlich beeideter Dolmetscher für Bosnisch, Kroatisch und Serbisch, vor allem aber Gitarrist, Sänger und Gründer der Wiener...

Samstag, 09. März 2024, 19.30 Uhr

Dovgan Alexandra © Irina Shymchak

Klavierabend Alexandra Dovgan

Alexandra Dovgan begeisterte bereits zweimal das Publikum im Wiener Konzerthaus. Nun gastiert die Pianistin mit Werken von Bach, Beethoven und Rachmaninoff.

Mittwoch, 03. April 2024, 19.30 Uhr

Say Fazil © Fethi Karaduman

Klavierabend Fazıl Say

Fazıl Say ist eine beeindruckende Persönlichkeit: Seine Auftritte, bei denen er ein breites Repertoire zur Aufführung bringt, das anscheinend keine Grenzen kennt, führen ihn seit Jahrzehnten an...

Mittwoch, 17. April 2024, 19.30 Uhr

Ticket- & Service-Center © Fritz Gotschim

Ticket- & Service-Center

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse
ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern