Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020

Im Klang © www.lukasbeck.com

Wiener Symphoniker / Shani
»Im Klang«

Seit fünf Jahren laden wir gemeinsam mit den Wiener Symphonikern Musikbegeisterte jeden Alters ein, mitten im Orchester und vielleicht sogar direkt neben dem Lieblingsinstrument Platz zu nehmen. Einen gewaltigen Orchesterklang versprechen die »Symphonischen Tänze« von Sergej Rachmaninoff mit Lahav Shani, dem Ersten Gastdirigenten des Orchesters. Erleben Sie zusammen mit der ganzen Familie ein großes Symphonieorchester in der 360-Grad-Perspektive!

Mittwoch, 04. März 2020, 19.00 Uhr

Alice Sara Ott © Esther Haase / Deutsche Grammophon (Ausschnitt)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Ott / Storgårds

Alice Sara Ott widmet sich mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter dem Dirigat John Storgårds dem virtuosen G-Dur-Klavierkonzert Maurice Ravels. Dessen Œuvre liegt der deutsch-japanischen Pianistin besonders am Herzen: »Ravel ist einer meiner liebsten Komponisten, denn er hat wunderschöne Komponenten in seiner Musik, aber auch sehr düstere«.

Freitag, 06. März 2020, 19.30 Uhr

© Lukas Beck / Dockyard

Testen Sie jetzt unsere vergünstigte Mitgliedschaft

Lernen Sie unser vielfältiges Angebot (noch) näher kennen und genießen Sie dabei viele Vorteile! Sie haben jetzt die einmalige Gelegenheit, ab sofort eine Mitgliedschaft für die laufende Saison 2019/20 um nur 30 Euro (statt 70 Euro) zu erwerben.

»Die Mitgliedschaft ist nicht nur Ausdruck für eine besondere Verbundenheit mit dem Wiener Konzerthaus, sondern ein Commitment. Mitglied der Wiener Konzerthausgesellschaft zu sein bedeutet, sich mit einem Ort der Offenheit und Diversität zu identifizieren,« erklärt Intendant Matthias Naske unsere Mission.

weiter ...

Di Vogaiga © Günther Gang

Di Vogaiga / Frigg »strings attached«

Die Vogaiga aus Südtirol verbinden Traditionelles mit neuen, schräg anmutenden Klängen und Rhythmen. Kurz darauf spielen Frigg aus Finnland mit ihrem energetischen »Nordgrass«-Stil auf ...

Mittwoch, 04. März 2020, 19.30 Uhr

Gil Shaham © Luke Ratray (Ausschnitt)

WienerSymphoniker@7: Gil Shaham / Kent Nagano

Vom »Time«-Magazin wurde er als der »hervorragendste amerikanische Geiger seiner Generation« gepriesen: Bei uns bringt Gil Shaham das einzige Violinkonzert von Johannes Brahms ...

Freitag, 13. März 2020, 19.00 Uhr

Meute © Steffi Rettinger (Ausschnitt)

Meute

Der Bass vibriert, das Konfetti flimmert und die rotblauen Uniformen glitzern im Stroboskoplicht. Mit ihrer Kombination von hypnotisch treibendem Techno und expressiver Blasmusik sprengt Meute Grenzen ...

Freitag, 20. März 2020, 21.00 Uhr

Ernst Molden & das Frauenorchester © Daniela Matejschek

Ernst Molden & das Frauenorchester

Für sein jüngstes Projekt hat sich Ernst Molden gewohnt großartige musikalische Unterstützung gesucht: Das Frauenorchester besteht aus drei Damen, die die Musikwelt schon seit längerem bereichern ...

Sonntag, 22. März 2020, 19.30 Uhr

Besuch in den Werkstätten der Firma Lobmeyr © Wiener Konzerthaus / Lukas Beck

konzerthaus/news

Ausflug ins funkelnde Paradies: Förderer besuchen die Lobmeyr Lusterwerkstätten

von Wiener Konzerthaus
17.02.2020 um 09:37 | Publiziert in: Allgemein

Einer besonderen Einladung folgten zahlreiche unserer Fördererinnen und Förderer: die Geschäftsführer der traditionsreichen Firma Lobmeyr, Leonid, Andreas & Johannes Rath, luden zu einem spannenden Rundgang durch die antiken Räumlichkeiten der Lobmeyr Lusterwerkstätten und Glasschleiferei bzw. Gravurwerkstatt  in der Salesianergasse 9 im 3. Bezirk, ganz in der Nähe des Wiener Konzerthauses.

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: Die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...