Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019
Über uns – Festivals – Resonanzen 2020

 

Björn Schmelzer

Björn Schmelzer © Jimmy Kets (Ausschnitt)

Eva Reiter

Eva Reiter © Moritz Schell (Ausschnitt)

Conjunto de Música Antigua Ars Longa

Conjunto de Música Antigua Ars Longa © lemontquidomine 2014

Katharina Bäuml

Katharina Bäuml © Katharina Bäuml (Ausschnitt)

Fair Oriana mit Brian Robins

Fair Oriana mit Brian Robins © Ben Mckee (Ausschnitt)

Ars Antiqua Austria

Ars Antiqua Austria © Brendon Heinst (Ausschnitt)

Albert Recasens

Albert Recasens © Noah Shaye

Leila Schayegh

Leila Schayegh © Mona Lisa Fiedler

Ton Koopman

Ton Koopman © Hans Morren (Ausschnitt)

Sollazzo Ensemble

Sollazzo Ensemble © Sollazzo Ensemble (Ausschnitt)

Arcangelo

Arcangelo © Chris Christodoulou

Resonanzen »Die Zehn Gebote«

18. bis 26. Jänner 2020

Resonanzen entstehen, wenn Körper in ihrer Eigenfrequenz zum Mitschwingen angeregt werden. Ohne Resonanzkörper keine Musik und ohne Klangwerkzeuge bedienende und fühlende Körper (auch) kein Konzert(haus). Die schiere Körperlichkeit jedes Klangerlebnisses mit intellektueller Erregung durch ein jährlich wechselndes Motto zu befeuern, ist das erklärte Ziel der »Resonanzen« im Wiener Konzerthaus. Stellt sich die Frage: Wen erhitzen die zehn Gebote noch? Mutmaßlich können sie in sehr weitgehend säkularisierten Gesellschaften wie der unseren nur wenige in der richtigen Reihenfolge aufzählen. Und doch sind sie zumindest sprichwörtlich bekannt. Auch in aktuellen politischen Debatten werden sie selbst von Nichtgläubigen immer wieder als moralische Richtschnur zitiert. Rekapitulieren wir also ihren – nach der katholischen Überlieferung – traditionellen Wortlaut.

Zum Festivalprogramm (Einzelkarten)

Die Möglichkeit, Abonnements zu bestellen, finden Sie hier:

 

Festivals