15
Montag MO 15 Juli 2019
17
Mittwoch MI 17 Juli 2019
18
Donnerstag DO 18 Juli 2019
20
Samstag SA 20 Juli 2019
21
Sonntag SO 21 Juli 2019
22
Montag MO 22 Juli 2019
24
Mittwoch MI 24 Juli 2019
25
Donnerstag DO 25 Juli 2019
27
Samstag SA 27 Juli 2019
29
Montag MO 29 Juli 2019
31
Mittwoch MI 31 Juli 2019
17
Mittwoch MI 17 Juli 2019
18
Donnerstag DO 18 Juli 2019
20
Samstag SA 20 Juli 2019
21
Sonntag SO 21 Juli 2019
22
Montag MO 22 Juli 2019
24
Mittwoch MI 24 Juli 2019
25
Donnerstag DO 25 Juli 2019
27
Samstag SA 27 Juli 2019
29
Montag MO 29 Juli 2019
31
Mittwoch MI 31 Juli 2019
1
Donnerstag DO 1 August 2019
3
Samstag SA 3 August 2019
4
Sonntag SO 4 August 2019
5
Montag MO 5 August 2019
7
Mittwoch MI 7 August 2019

nächste Veranstaltungen

Marina & The Kats © Gregor Schenker (Ausschnitt)

Marina & The Kats

Manege frei für Marina & the Kats! Die Band rund um Frontfrau Marina Zettl eint mühelos treibende Beats mit eingängigen Songs und einer markanten Dosis Spaß: ein mitreißender Vintage- und Retrosound, der seinen Blick auf das aktuelle Zeitgeschehen nicht verliert.

Dienstag, 08. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Jan Garbarek © Rolf M. Aagaard

Jan Garbarek Group feat. Trilok Gurtu

Ein Jubiläum begeht heuer das 1969 gegründete Label ECM, das mit unzähligen wegweisenden Aufnahmen in seiner Bedeutung kaum zu überschätzen ist. Eine der großen Stimmen des europäischen Jazz, der norwegische Saxophonist Jan Garbarek, gehört nicht nur zu den frühen Protagonisten der Labels, sondern blickt auch auf eine lang anhaltende Verbundenheit mit der Plattenfirma zurück.

Dienstag, 29. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Hiromi © Muga Miyahara (Ausschnitt)

Hiromi

Der japanischen Jazzpianistin Hiromi verleiht das Klavier hingegen Flügel. Mit sechs Jahren begann sie, ersten – klassischen – Unterricht zu nehmen, mit 14 trat sie bereits mit dem Tschechischen Philharmonischen Orchester auf. Im Alter von 17 beeindruckte sie Chick Corea bei einer zufälligen Begegnung derart, dass dieser sie einlud, am nächsten Tag mit ihr gemeinsam aufzutreten. Während ihres Studiums in Berklee wurde Ahmad Jamal ihr Mentor. Stilistisch kennt das außergewöhnliche Talent keine Grenzen, sie nimmt Anleihen bei Klassik, Rock und Avantgarde.

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Christian Sands © Anna Webber

Christian Sands High Wire Trio

Mit klassischer Piano-Trio-Besetzung zollt der 29-jährige Christian Sands der Jazzlegende Erroll Garner Tribut und stellt dabei unter Beweis, warum er aktuell zu den großen Talenten des Jazzpianos zu zählen ist.

Mittwoch, 13. November 2019, 19.30 Uhr

Goran Bregović © Nebojsa Babic

Goran Bregović Wedding and Funeral Band »Three Letters from Sarajevo«

Einer, der mit seinen künstlerischen Positionen nicht bloß Brücken schlagen, sondern Mauern einreißen möchte, ist der bosnische Filmkomponist Goran Bregović. Als Bandleader seiner legendären Wedding and Funeral Band ließ er sich für das Album »Three Letters From Sarajevo« von der kulturellen und religiösen Vielfalt seiner Heimatstadt inspirieren.

Samstag, 16. November 2019, 19.30 Uhr

Kruder & Dorfmeister

Kruder & Dorfmeister »An Evening with Kruder & Dorfmeister«

25 Jahre nach der Veröffentlichung ihrer ersten EP »G-Stoned«, deren Vinylausgabe als Meilenstein der DJ-Geschichte gesehen wird, feiern K&D ihr Jubiläum mit einem drei Stunden langen audiovisuellen Act. Die Visuals werden von »Lichterloh TV«, einem außergewöhnlichem Team, kreiert und live umgesetzt. Die aus Wien stammenden Produzenten Peter Kruder und Richard Dorfmeister sind international für ihre atemberaubenden Sets und richtungsweisenden Remixes bekannt.

Dienstag, 26. November 2019, 21.00 Uhr

Moop Mama © Felix Baab (Ausschnitt)

Moop Mama

Was passiert, wenn druckvolle Bläsersounds auf Rap treffen, demonstriert die zehnköpfige Brassband Moop Mama. Den schlichten Titel »ICH« führt das neueste Album der Gruppe, die sich programmatisch gerne mit dem urbanen Raum auseinandersetzt und dabei musikalisch kräftig auf den Putz haut.

Montag, 09. Dezember 2019, 19.30 Uhr