Über uns – Förderung junger Talente – Rising Stars
Aris Quartett

Aris Quartett © Michael Reh (Ausschnitt)

Jess Gillam

Jess Gillam © Robin Clewley

Diana Tishchenko

Diana Tishchenko © Masha Mosconi/Hans Lucas

Rising Stars

Die European Concert Hall Organisation fördert die künftigen Stars der internationalen Klassik-Welt, indem sie ihnen mit dem Gemeinschaftszyklus »Rising Stars« die Türen der renommiertesten Säle des Kontinents öffnet. Im Wiener Konzerthaus gastieren in der Saison 2020/21 unter anderem die britische Saxophonistin Jess Gillam, die im Alter von 17 Jahren als erste Vertreterin ihres Instruments das Holzbläser-Finale des Wettbewerbs »BBC Young Musician« gewann, die ukrainische Geigerin Diana Tishchenko sowie das vielfach preisgekrönte Aris Quartett, das dem Konzerthaus-Publikum bereits seit seinem erfolgreichen Debüt im Zyklus »Mittagsmusik« im April 2019 bekannt ist.

Der Zyklus Rising Stars wird von der European Concert Hall Organisation unterstützt

Förderung junger Talente

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern