Der Ö1 Musiksalon

»Konzert für Kinder«

Dienstag 19 Juni 2018
11:00 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Benjamin Schmid, Violine

Ariane Haering, Klavier

Markus Fellner, Klarinette

Georg Breinschmid, Kontrabass

Programm

Antonio Vivaldi

Concerto E-Dur RV 269 für Violine, Streicher und Basso continuo »Der Frühling« (Die vier Jahreszeiten) (Bearbeitung als »Spring« für Violine und Kontrabass von Benjamin Schmid) (1725))

Fritz Kreisler

Originalwerke und Bearbeitungen

Georg Breinschmid

Coincidance

Veranstalterinformation

Benjamin Schmid, Violine (Antonio Stradivari 1718 VL Viotti, Arnold Rosé)
Ariane Haering, Klavier
Markus Fellner, Klarinette
Georg Breinschmid, Kontrabass

Werke von Antonio Vivaldi, Fritz Kreisler und Georg Breinschmid

Vivaldis Frühling und Benjamins Phantasie. Entdeckt die Freude am Improvisieren mit dem Stargeiger Benjamin Schmid! Benjamin beherrscht nicht nur die tollsten Kunststücke auf seiner Geige, er kann auch alles, was er möchte, mit ihr ausdrücken! Die Musiker unternehmen mit Euch einen Ausflug in die faszinierende Welt des Geigenspiels und der Improvisation. Was das ist? Fragt Benjamin!
Für Kinder von sechs bis zehn Jahren.

Veranstalter & Verantwortlicher ORF Marketing & Creation GmbH & Co KG

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern