Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024
10
Freitag FR 10 November 2023

Quatuor Ebene © Julien Mignot

Quatuor Ébène

Mittwoch 15 November 2023
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Quatuor Ébène

Pierre Colombet, Violine

Gabriel Le Magadure, Violine

Marie Chilemme, Viola

Yuya Okamoto, Violoncello

Programm

Joseph Haydn

Streichquartett g-moll Hob. III/33 (1772)

Béla Bartók

Streichquartett Nr. 3 Sz 85 (1927)

***

Franz Schubert

Streichquartett G-Dur D 887 (1826)

Zyklus Belcea & Ébène

Links https://www.quatuorebene.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Meilensteine des Streichquartetts

Joseph Haydn gilt als Begründer der Gattung des Streichquartetts. Seine wohl bedeutendsten Streichquartettkompositionen sind die »Sonnenquartette« und die »Russischen Quartette«. Aus den »Sonnenquartetten«, die sich besonders durch ihre ungewöhnlich reiche kontrapunktische Arbeit auszeichnen, spielt Quatuor Ébène das Streichquartett g-moll Hob. III/33. Dem folgt Franz Schuberts letztes Streichquartett G-Dur D 887, mit dem der Komponist 1826 den Höhepunkt seiner kompositorischen Entwicklung auf diesem Gebiet erreichte. Es ist geprägt von einem orchestralen Klangbild, harmonischen Spannungen, starken Kontrasten und rhythmischer Prägnanz. Rund hundert Jahre später schuf Béla Bartók sein Streichquartett Nr. 3 Sz 85. Es ist das bemerkenswerteste seiner sechs Quartette, die neben jenen Arnold Schönbergs als die modernen Meilensteine der Gattung vor dem Zweiten Weltkrieg gelten. In seiner formalen Anlage, die auf Zweisätzigkeit und variierter Wiederholung aufbaut, war es zur Zeit seiner Entstehung im Jahr 1927 einmalig.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern