13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
6
Donnerstag DO 6 April 2023
7
Freitag FR 7 April 2023
8
Samstag SA 8 April 2023
9
Sonntag SO 9 April 2023

Janine Jansen © Lukas Beck

Camerata Salzburg / Jansen / Ahss

Montag 24 April 2023
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Camerata Salzburg

Janine Jansen, Violine

Gregory Ahss, Violine, Leitung

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Symphonie G-Dur K 45a »Alte Lambacher Symphonie« (1766)

Konzert für Violine und Orchester D-Dur K 218 (1775)

***

Symphonie Es-Dur K 16 (1764–1765)

Concertone für zwei Violinen und Orchester C-Dur K 186E (1774)

-----------------------------------------

Zugabe:

Wolfgang Amadeus Mozart

4. Satz: Allegro con spirito (Symphonie A-Dur K 186a) (1774)

Zyklus Symphonie Classique A
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)

Links https://www.camerata.at
https://www.janinejansen.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

… del Wolfgango Amadeo Mozart di Salisburgo

1772 wurde Mozart fürsterzbischöflicher Konzertmeister in der ihm verhassten Stadt Salzburg. Von frühester Kindheit an zu rastlosem Reisen gezwungen, war er nun plötzlich nicht nur am ersten Pult der dortigen Hofkapelle, sondern auch in einer vergleichsweise provinziellen Metropole sesshaft geworden, wo er von seinen Erfahrungen an internationalen Höfen zehrte. Zwischen 1773 und 1775 komponierte Mozart – für sich selbst – seine fünf Konzerte für Violine und Orchester sowie einige Einzelsätze für diese Besetzung. Janine Jansen und Gregory Ahss schlüpfen nun an zwei Abenden in die Konzertmeisterrolle des Wunderkinds und interpretieren neben Mozarts viertem Violinkonzert dessen frühen »Concertone«, ein noch stark dem Typus des Concerto grosso verhaftetes, festliches Werk. Ergänzt wird das Programm der Camerata Salzburg durch die erste Symphonie des achtjährigen Mozart mit ihrem rätselhaft schönen c-moll-Andante sowie die 1769 in Den Haag entstandene, auch als »Alte Lambacher« bekannte G-Dur-Symphonie.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern