Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
16
Donnerstag DO 16 Dezember 2021

Hans-Christoph Rademann © Martijn Foerster

Gaechinger Cantorey / Rademann ABGESAGT

»Bach: Weihnachtsoratorium«

Sonntag 5 Dezember 2021
19:00 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Gaechinger Cantorey, Chor und Orchester

Isabel Schicketanz, Sopran

Marie Henriette Reinhold, Mezzosopran

Patrick Grahl, Tenor

Matthias Winckhler, Bass

Hans-Christoph Rademann, Dirigent

Programm

Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile 1, 2, 3 und 6)

Anmerkung

Die Veranstaltung muss aufgrund der von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen Covid-19-Maßnahmen abgesagt werden. Die Rückabwicklung der erfolgten Kartenkäufe wird aktuell durchgeführt. Alle Kundinnen und Kunden werden in Kürze schriftlich informiert.

Zyklus Bach-Kantaten

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Jauchzet, frohlocket«

D-D-D-D-A – das sind die fünf Töne des vielleicht berühmtesten Pauken-Solos der Musikgeschichte. Mit diesen eröffnet Johann Sebastian Bach den Eingangschor »Jauchzet, frohlocket« zum ersten Teil seines Weihnachtsoratoriums. Dass die Komposition einmal zum wohl berühmtesten Chorwerk der Weihnachtszeit werde würde hatten sicherlich weder Bach noch die Leipziger Bevölkerung erwartet. Ursprünglich für die drei Weihnachtstage des Jahres 1734 und für den Jahresbeginn 1735 geschrieben, gehört Bachs Weihnachtsoratorium mittlerweile zur Advents- und Weihnachtszeit wie Christstollen und Spekulatius.
Die Gaechinger Cantorey ist das Ensemble der Internationalen Bachakademie Stuttgart. In ihm verbinden sich ein Barockorchester und ein handverlesener Chor zu einem fein aufeinander abgestimmten Originalklangkörper. Unter dem Dirigat von Akademieleiter Hans-Christoph Rademann hat sich dieses Ensemble die internationale Verbreitung eines »Stuttgarter Bachstils« auf die Fahne geschrieben.

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern