Emmanuel Pahud / Anneleen Lenaerts

Sonntag 10 Jänner 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Emmanuel Pahud, Flöte

Anneleen Lenaerts, Harfe

Programm

Johann Sebastian Bach

Sonate g-moll BWV 1020 für Violine und Cembalo (Bearbeitung für Flöte und Harfe) (?)

Partita a-moll BWV 1013 für Flöte solo (1720 ca.)

Nino Rota

Sonata für Flöte und Harfe (1937)

Bedřich Smetana

Vltava »Die Moldau«. Symphonische Dichtung T 111 (Má vlast »Mein Vaterland«) (Bearbeitung für Harfe solo: Hans Trnecek) (1874)

Albert Franz Doppler, Antonio Zamara

Casilda-Fantasie für Flöte und Harfe

Anmerkung

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung dürfen vorerst keine Veranstaltungen stattfinden. Das Team des Wiener Konzerthauses ist bemüht, mit den Mitwirkenden aller betroffenen Konzerte die Möglichkeit von Ersatzterminen zu prüfen. Karteninhaber und -inhaberinnen werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Zyklus Kammermusik

Links http://www.emmanuelpahud.net
http://www.anneleenlenaerts.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft