1
Montag MO 1 August 2022
2
Dienstag DI 2 August 2022
3
Mittwoch MI 3 August 2022
4
Donnerstag DO 4 August 2022
5
Freitag FR 5 August 2022
6
Samstag SA 6 August 2022
7
Sonntag SO 7 August 2022
8
Montag MO 8 August 2022
9
Dienstag DI 9 August 2022
10
Mittwoch MI 10 August 2022
11
Donnerstag DO 11 August 2022
12
Freitag FR 12 August 2022
13
Samstag SA 13 August 2022
14
Sonntag SO 14 August 2022
15
Montag MO 15 August 2022
16
Dienstag DI 16 August 2022
17
Mittwoch MI 17 August 2022
18
Donnerstag DO 18 August 2022
19
Freitag FR 19 August 2022
20
Samstag SA 20 August 2022
21
Sonntag SO 21 August 2022
22
Montag MO 22 August 2022
23
Dienstag DI 23 August 2022
25
Donnerstag DO 25 August 2022
26
Freitag FR 26 August 2022
27
Samstag SA 27 August 2022
28
Sonntag SO 28 August 2022
29
Montag MO 29 August 2022
30
Dienstag DI 30 August 2022
31
Mittwoch MI 31 August 2022
Castalian Quartet

Castalian Quartet © Kaupo Kikkas

Kammermusik

8 Konzerte im Mozart-Saal
1 optionales Zusatzkonzert im Großen Saal
1 optionales Zusatzkonzert im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien (Mozart-Saal)
Saalplan mit Kategorien (Großer Saal)

 

Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Dass Kammermusik hervorragende Streichquartette und weit mehr zu bieten hat, beweist dieser Zyklus allemal – und reiht dabei ebenso exquisite Werke wie Musikerinnen und Musiker wie Perlen aneinander. Beginn und Schluss bilden Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy, der in den Worten Schumanns »die Widersprüche der Zeit am klarsten durchschaut und zuerst versöhnt« hat. Selten kombinierte Instrumente führt das Konzert mit dem Porträtkünstler Emmanuel Pahud auf der Flöte und Anneleen Lenaerts an der Harfe zusammen. Pahud tritt außerdem mit seinem Ensemble Les Vents Français auf, einer Vereinigung von Bläservirtuosen, wie sie sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts am Pariser Conservatoire formiert hatten. Der Pianist Igor Levit trifft auf das »Great Talent« Julia Hagen, Porträtkünstlerin Janine Jansen auf Denis Kozhukhin. Eines der optionalen Zusatzkonzerte bietet, last but not least, die Möglichkeit, Anne-Sophie Mutter mit Violinsonaten Beethovens zu hören.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

07
MittwochMI 07 Oktober 2020

Hoppe / Poltéra / Pace

Mittwoch 07 Oktober 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal
14
MontagMO 14 Dezember 2020

Castalian Quartet / Charisius ABGESAGT

Montag 14 Dezember 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal
20
SamstagSA 20 Februar 2021

Fröst / Tamestit / Wosner ABGESAGT

Samstag 20 Februar 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal
25
SonntagSO 25 April 2021

Les Vents Français / Le Sage ABGESAGT

Sonntag 25 April 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal
22
SamstagSA 22 Mai 2021

Emmanuel Pahud / Anneleen Lenaerts

Samstag 22 Mai 2021
19:00 Uhr
Mozart-Saal
10
DonnerstagDO 10 Juni 2021

Julia Hagen / Igor Levit

Donnerstag 10 Juni 2021
19:30 Uhr
Großer Saal
16
MittwochMI 16 Juni 2021

Janine Jansen / Denis Kozhukhin

Mittwoch 16 Juni 2021
18:00 Uhr
Mozart-Saal
12
MontagMO 12 Juli 2021

Boriso-Glebsky / Rysanov / Hakhnazaryan / Lugansky

Montag 12 Juli 2021
19:30 Uhr
Großer Saal

Zusatzkonzerte

19
FreitagFR 19 März 2021

vision string quartet ABGESAGT

Freitag 19 März 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal
05
MittwochMI 05 Mai 2021

Anne-Sophie Mutter / Lauma Skride ABGESAGT

Mittwoch 05 Mai 2021
18:00 Uhr
Großer Saal
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern