Wiener Symphoniker / Jansen / Orozco-Estrada

Sonntag 13 Juni 2021
11:00 Uhr
Großer Saal

Vorverkauf für Mitglieder ab 5. April, allgemein ab 12. April 2021

Verkaufsbeginn vormerken

Die Termin-Erinnerung sowie der Online-Einkauf auf unserer Website sind einfach und sicher. Wir bitten Sie, sich hierfür anzumelden bzw. als neuer Kunde zu registrieren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich!

Interpreten

Wiener Symphoniker

Janine Jansen, Violine

Barbara Rett, Präsentation

Andrés Orozco-Estrada, Dirigent

Programm

Franz Liszt

Prometheus. Symphonische Dichtung Nr. 5 S 99 (1850–1855)

Max Bruch

Konzert für Violine und Orchester g-moll op. 26 (1866)

***

Joseph Haydn

Symphonie D-Dur Hob. I/101 »Die Uhr« (1794)

Anmerkung

Unterstützt von OMV
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Matineen der Wiener Symphoniker
Vorhören!

Links http://www.wienersymphoniker.at
http://www.janinejansen.com
http://www.orozco-estrada.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft