Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019
1
Dienstag DI 1 Jänner 2019
2
Mittwoch MI 2 Jänner 2019
3
Donnerstag DO 3 Jänner 2019
5
Samstag SA 5 Jänner 2019
6
Sonntag SO 6 Jänner 2019
7
Montag MO 7 Jänner 2019
9
Mittwoch MI 9 Jänner 2019
10
Donnerstag DO 10 Jänner 2019
11
Freitag FR 11 Jänner 2019
12
Samstag SA 12 Jänner 2019
13
Sonntag SO 13 Jänner 2019
14
Montag MO 14 Jänner 2019
15
Dienstag DI 15 Jänner 2019
18
Freitag FR 18 Jänner 2019
19
Samstag SA 19 Jänner 2019
20
Sonntag SO 20 Jänner 2019
21
Montag MO 21 Jänner 2019
22
Dienstag DI 22 Jänner 2019
24
Donnerstag DO 24 Jänner 2019
25
Freitag FR 25 Jänner 2019
26
Samstag SA 26 Jänner 2019
27
Sonntag SO 27 Jänner 2019
Musicbanda Franui

Musicbanda Franui © Julia Wesely (Ausschnitt)

Florian Boesch

Florian Boesch © www.lukasbeck.com (Ausschnitt)

Musicbanda Franui / Boesch

»Alles wieder gut«

Freitag 11 Jänner 2019
19:30 – ca. 20:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Musicbanda Franui

Johannes Eder, Klarinette, Bassklarinette

Andreas Fuetsch, Tuba

Romed Hopfgartner, Altsaxophon, Klarinette

Markus Kraler, Kontrabass, Akkordeon

Angelika Rainer, Harfe, Zither, Gesang

Bettina Rainer, Hackbrett, Gesang

Markus Rainer, Trompete, Gesang

Martin Senfter, Ventilposaune, Gesang

Nikolai Tunkowitsch, Violine

Andreas Schett, Trompete, Gesang, Leitung

Florian Boesch, Bassbariton

Jonas Dahlberg, Bühne, Video

Programm

»Alles wieder gut«

Liederabend mit einem vergänglichen Bühnenbild von Jonas Dahlberg

Franz Schubert

Die Vögel D 691 (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1820)

Heidenröslein D 257 (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1815)

Trockne Blumen D 795/18 (Die schöne Müllerin) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1823)

Gustav Mahler

Die zwei blauen Augen (Lieder eines fahrenden Gesellen) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1883–1885)

Robert Schumann

Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht op. 64/3 Nr. 2 (Romanzen und Balladen) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1841)

Gustav Mahler

Ging heute morgen übers Feld (Lieder eines fahrenden Gesellen) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1883–1885)

Johannes Brahms

Die Sonne scheint nicht mehr WoO 33/5 (49 deutsche Volkslieder, 1. Buch) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1894)

Robert Schumann

In der Fremde op. 39/1 (Liederkreis) »Aus der Heimat hinter den Blitzen rot« (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1840)

Gustav Mahler

Wenn mein Schatz Hochzeit macht (Lieder eines fahrenden Gesellen) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1883–1885)

Robert Schumann

Der arme Peter op. 53/3 (Romanzen und Balladen) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1840)

Franz Schubert

Du bist die Ruh D 776 (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1823)

Johannes Brahms

Da unten im Tale WoO 33/6 (49 deutsche Volkslieder, 1. Buch) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1894)

Franz Schubert

Abendstern D 806 (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1824)

Johannes Brahms

Über die Heide hallet op. 86/4 (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1877–1879 ?)

Franz Schubert

Am Tage Aller Seelen D 343 »Litanei auf das Fest Aller Seelen« (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1816)

Gustav Mahler

Ich hab' ein glühend Messer (Lieder eines fahrenden Gesellen) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1883–1885)

Ich bin der Welt abhanden gekommen (Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1901)

-----------------------------------------

Zugabe:

Henry Purcell

Thy hand, Belinda ... When I am laid in Earth »Dido's Lament« (Rezitativ und Arie der Dido aus »Dido and Aeneas« Z 626) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (Libretto: Nahum Tate) (1689)

Robert Schumann

Wehmut op. 39/9 (Liederkreis) (Bearbeitung: Andreas Schett und Markus Kraler) (1840)

Anmerkung

Ein Produktion von Franui in Zusammenarbeit mit dem Wiener Konzerthaus, Koproduktion: Ludwigsburger Schlossfestspiele, Holland Festival, Elbphilharmonie und Laeiszhalle Hamburg

Zyklus Musicbanda Franui

Links http://www.franui.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Alles wieder gut«

Alles ist gut, wenn beim zweiten Konzert ihrer Porträtreihe die Musicbanda Franui auf ihren musikalischen Seelenverwandten Florian Boesch trifft. Sehnsuchtsvoll führen sie bewegende Lieder von Franz Schubert, Gustav Mahler, Robert Schumann und Johannes Brahms ins 21. Jahrhundert. Bearbeitungen und zusätzliche Kompositionen von Markus Kraler und Andreas Schett.