13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
Franz Welser-Möst

Franz Welser-Möst © Satoshi Aoyagi

Lukas Sternath

Lukas Sternath © Aaron Bunker

Faszination Musik. Öffentliche Meisterklasse mit Franz Welser-Möst ABGESAGT

Lukas Sternath

Freitag 7 Juni 2024
18:30 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Lukas Sternath, Klavier

Franz Welser-Möst, Leitung

Programm

Robert Schumann

Fantasie C-Dur op. 17

Franz Schubert

Fantasie C-Dur D 760 »Wanderer-Fantasie«

Anmerkung

Die Veranstaltung wurde abgesagt. Karteninhaber:innen werden über die weitere Vorgehensweise informiert.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Faszination Musik

Beim dritten und letzten Termin seiner öffentlichen Meisterklasse arbeitet Franz Welser-Möst, seines Zeichens der erfolgreichste österreichische Dirigent seit Herbert von Karajan, mit dem Wiener Pianisten Lukas Sternath. Der erst 23-jährige ehemalige Wiener Sängerknabe ist der neue Stern am Pianist:innenhimmel. Seit er 2022 den ARD-Musikwettbewerb gewonnen hat, gilt er als Senkrechtstarter. Und der Höhenflug geht weiter: Diesen Sommer gastiert Lukas Sternath bei den Salzburger Festspielen und kommende Saison ist er als »Great Talent« des Wiener Konzerthauses sowie als »Rising Star« der ECHO zu erleben.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern