12
Montag MO 12 Februar 2024
14
Donnerstag DO 14 Dezember 2023
24
Sonntag SO 24 Dezember 2023
25
Montag MO 25 Dezember 2023
26
Dienstag DI 26 Dezember 2023
27
Mittwoch MI 27 Dezember 2023
31
Sonntag SO 31 Dezember 2023
Molden Ernst

Molden Ernst © Daniela Matejschek

Die Strottern

Die Strottern © www.lukasbeck.com

Molden, Prozorov, Soyka & Wirth / Die Strottern & Blech

»Schdean – Schau di an«

Sonntag 3 Dezember 2023
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Ernst Molden, Gitarre, Gesang

Hannes Wirth, Gitarre, Gesang

Walther Soyka, Wiener Knopfharmonika, Gesang

Andrej Prozorov, Sopransaxophon

Die Strottern & Blech

Klemens Lendl, Gesang, Violine

David Müller, Gesang, Gitarre, Harmonium

Martin Eberle, Trompete, Flügelhorn

Martin Ptak, Posaune, Harmonium

Programm

»Schdean – Schau di an«

Klemens Lendl, Martin Ptak, David Müller

Schaun, zaahn, drahn

David Müller, Hannes Löschel

Lied aus Fragen

Martin Ptak

Subway

Klemens Lendl, David Müller

U1

Mei Regnschiam

De Osauga

Martin Eberle, Klemens Lendl, David Müller

Da miasst ma

Klemens Lendl, David Müller

Untar da Ead

Haundschuach aus Saumt

Wia tanzn is

***

Ernst Molden

Hauptallee

Schleppa

Dausnd Göösn

Schwoazzmarie

Schüüf

Hammerschmidgossn

Rudolfstiftung / St. James Infirmary

Auf da Wöd

Flagduam

Woodrow Wilson Guthrie

Da Czerny / John Henry (Bearbeitung: Ernst Molden)

Ernst Molden

Liad ibas Losziagn

-----------------------------------------

Zugabe:

Ernst Molden

Awarakadawara

Gemma ens Wossa

Anmerkung

Ersatztermin für den 14. November 2023
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Lieder aus Wien

Links https://www.ernstmolden.com
http://www.martinptak.com
https://martineberle.at
http://diestrottern.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Sterne am Wienerlied-Himmel

»schdean« (»Stern«) hieß die vierte und letzte Platte des Wiener Lieder-Quartetts Molden · Resetarits · Soyka · Wirth. Einer der vier Musiker, Willi Resetarits, laut Ernst Molden »Österreichs einziger echter Superstar«, ist 2022 völlig unerwartet verstorben: Der »schdean«, das ist jetzt er. An die 100 Songs hat Molden für diese Band mit Resetarits als Frontman geschrieben oder aus dem Amerikanischen übersetzt und arrangiert, die er nun mit seinen Freunden Walther Soyka (Knöpferlharmonika, Gesang) und Hannes Wirth (elektrische Gitarre, Gesang) weiterleben lässt. Ihrer genialen Mischung aus »schwarzem Blues« und »weißem Wienerlied« korrespondiert der von Peter Ahorners Texten inspirierte »Wiener Fado« der Strottern: Wenn sich Klemens Lendl und David Müller dann noch mit Martin Eberle und Martin Ptak (Blech) zu einem Quartett »aufblasen«, dann rückt ihre Musik noch näher an die großen Gegenpole ihrer Musik: Klangvielfalt der Großstadt und (alpine) Volksmusik. Trompete und Posaune spielen in beiden Welten eine tragende Rolle. Und so wird der Bogen weit gespannt, Freiheiten werden radikal ausgelotet, heimatliche Häfen direkter angesteuert. Zärtliches wird zärtlicher, Wildes wilder.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern