Montag MO 1 Jänner 0001
14
Montag MO 14 März 2022

Alejandro Carrillo Gamboa / Flying Colours © ACG-Musik

Alejandro Carrillo Gamboa, Gitarre

»Flying Colours«

Samstag 5 März 2022
19:30 Uhr
Schubert-Saal

Vorverkaufsbeginn wird noch bekanntgegeben

Veranstalterinformation

Als international gefeierter Ausnahmekünstler zaubert Alejandro auf seiner Gitarre und mit seiner Stimme einzigartige Klangfarben. Seine Finger fliegen dabei virtuos über die Saiten. Er kreiert magische Klänge – kraftvoll und zugleich sensibel –, die unter die Haut gehen.
»Flying Colours« verspricht ein abwechslungsreiches Programm quer durch die Epochen von Klassik über lateinamerikanische Musik. Neue Eigenkompositionen des Künstlers, bei denen er unter anderem auch seine eigenen Gedichte vertont, werden den Konzertabend poetisch bereichern. Mit Alejandros »Klang-Farben-Explosion« ein garantiert inspirierender und mitreißender Konzertabend!
»Neuer Stern am Gitarrenhimmel, der Gitarrenvirtuose mit einer unglaublichen Fingerfertigkeit, mit einem Klangsinn sondergleichen«, sodass »man gar nicht anders kann, als in Begeisterung auszubrechen« – die Liste der internationalen Pressemitteilungen zu Alejandro Carrillo Gamboas Konzerten ist lang und lässt nur erahnen, wie mitreißend seine Musik ist!

Anmerkung

Ersatztermin für den 10. April 2021

Links https://www.acg-musik.com/

Veranstalter & Verantwortlicher ACG-Musik

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Bis Ende August 2021 gelten außerordentliche Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

Geschlossen: Samstag, Sonn- und Feiertage, 24. Dezember und Karfreitag

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

An den Abendkassen können nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern