28
Samstag SA 28 Jänner 2023
29
Sonntag SO 29 Jänner 2023
Musik & Tanz aus der Ukraine

Musik & Tanz aus der Ukraine © Schwaiger Music

Musik und Tanz aus der Ukraine

Donnerstag 2 Juni 2022
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Károly Vadász Salonorchester, Orchester

Virsky Ukrainisches Nationales Volkstanzensemble

Solist:innen des Nationalen Akademischen Operettentheater Kiew:

Olena Arbuzova, Sopran

Olha Fedorenko, Sopran

Valeriia Tulis, Sopran

Anatolii Pohrebnyi, Tenor

Oleksandr Chuvpylo, Tenor

Petro Cheliali, Tenor

Vasyl Popadiuk, Violine

Programm

Mychajlo Werbyzskyj

Ukrainische Nationalhymne

Anonymus

Ukraino, my Ukraino

Emmerich Kálmán

Höre ich Zigeunergeigen (Lied aus »Gräfin Mariza«) (1924)

Franz Lehár

Da geh' ich ins Maxim (Entree des Danilo aus »Die lustige Witwe«) (1905)

Johann Strauß (Sohn)

Mein Herr Marquis (Lachcouplet der Adele aus »Die Fledermaus«) (1874)

Franz Lehár

Dein ist mein ganzes Herz (Lied des Souchong aus »Das Land des Lächelns«) (1922–1923)

Vasyl Popadiuk

Hutsul Fantasie für Violine und Orchester

Volyn Polka

Emmerich Kálmán

Heia, in den Bergen ist mein Heimatland (Entrée der Sylva aus »Die Csardasfürstin«) (1915)

Franz Lehár

Lippen schweigen (Duett Danilo / Hanna aus »Die lustige Witwe«) (1905)

Hab ein blaues Himmelbett (Frasquita) (1922)

Kazachok

Ukrainischer Tambourintanz

***

Vladimir Cosma

Titelmelodie (Aus dem Film »Le grand blond avec une chaussure noire«, Regie: Yves Robert, F 1972)

Johann Strauß (Sohn)

Klänge der Heimat (Csardas der Rosalinde aus »Die Fledermaus«) (1874)

Arie des Barinkay (Der Zigeunerbaron)

Franz Lehár

Meine Lippen, sie küssen so heiß (Lied aus »Giuditta«) (1933)

Moriaky

Ennio Morricone

Thema (Aus dem Film »Once Upon a Time in America / Es war einmal in Amerika« (Regie: Sergio Leone, USA 1984) (1984)

Vittorio Vincenzo Monti

Csárdás (1904)

Franz Lehár

Hör' ich Zimbalklänge (Csardas der Ilona aus »Zigeunerliebe«) (1910)

Emmerich Kálmán

So verliebt kann ein Ungar nur sein (Der Teufelsreiter) (1832)

Joj, mamám (Duett aus »Die Csardasfürstin«) (1915)

Hopak

Veranstalterinformation

Musik & Tanz aus der Ukraine
Künstler:innen aus der Ukraine zu Gast in Wien
Weltstars aus der Ukraine – Solisten des nationalen Akademischen Operettentheater Kiew, der Stargeiger Vasyl Popadiuk und Tänzer und Tänzerinnen des Virsky Ukrainian National Folk Dance Ensembles - werden das Wiener Publikum mit Musik und traditionellem ukrainischen Tanz verzaubern. Ein vielfältiges Programm, das einen unvergesslichen Abend mit und für die Ukraine garantiert.
Renommierte ukrainische Künstler sind als Botschafter der ukrainischen Kultur zu Gast im Wiener Konzerthaus und präsentieren authentische Musik und traditionelle Tänze ihrer Heimat, gemeinsam mit Klassikern aus Österreich. In der Gala beweisen sie mit Operettenklängen, klassischen Darbietungen und traditionellem Tanz: Musik vereint! Kunst ist die gemeinsame Sprache aller Völker - eine Sprache für den Frieden. Für viele Künstler ist es die erste Gelegenheit, seit Ausbruch dieses nicht zu verstehenden Krieges wieder live aufzutreten und damit ihr Land und ihre Heimat zu unterstützen.

Anmerkung

Ersatztermin für den 27. November 2020 bzw. den 14. Mai 2021
Ursprünglich als Budapester Operettengala geplant. Mitteilung des Veranstalters über Besetzungs- und Programmänderung:
Das Budapester Operettentheater hat eine bereits über viele Jahre währende Kooperation mit dem Nationalen Akademischen Operettentheater Kiew. Um ihren Künstlerkollegen ein Einkommen zu ermöglichen und deren Heimat zu unterstützen, stellt das Ensemble den für die Budapester Operetten-Gala vorgesehenen Termin im Wiener Konzerthaus zur Verfügung.

Veranstalter & Verantwortlicher Schwaiger Music Management GmbH

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern