11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020
11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020

Edu Haubensak

»Grosse Stimmung«

Samstag 31 Oktober 2020
18:00 – ca. 23:00 Uhr
Großer Saal

Interpreten

Tomas Bächli, Klavier

Stefan Wirth, Klavier

Simone Keller, Klavier

Studierende der mdw

Eriko Muramoto, Klavier

Sang Ah Park, Klavier

Jan Satler, Klavier

Viktoras Orestas Vagusevičius, Klavier

Yuna Hotozuka, Klavier

Daria Kovaleva, Klavier

Filip Pinczewski, Klavier

Adele Thoma, Klavier

Sylvia Kimiko Krutz, Klavier

Filip Anic, Klavier

Urs Bachmann, Klavierstimmung

Jaime Wolfson, Leitung Hands

Programm

18:00 Uhr:

Grosse Stimmung I–IV

Edu Haubensak

Campi Colorati I-III (Grosse Stimmung I. Nichtäquidistante, sechstel- und dritteltönige Skordatur, oktavrepetierend) (1989–1992)

Halo für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung IV) (2001)

Veränderte Luft für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung III) (1998)

Spazio für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung II) (1993–1994)

19:15 Uhr

Bar Modern

19:45 Uhr

Grosse Stimmung V–VII

Edu Haubensak

Gefärbte Variationen für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung V) (2002)

Fünf Zusammenhänge für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung VI) (2003)

Suite (Grosse Stimmung VII) (2003–2004)

21:15 Uhr

Grosse Stimmung VIII–X

Edu Haubensak

Collection für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung X) (2005)

Pur (Grosse Stimmung IX) (2004–2005)

Coro Nuovo für Klavier in Skordatur (Grosse Stimmung VIII) (2004)

22:30 Uhr

Hands

Edu Haubensak

Schwarz Weiss. Zwei zusammenhängende Klavierstücke für Klavier in temperierter Stimmung (1979)

Collection II (2016)

Drei Klangbilder (Instrumentale Fassung ohne Szene für Klavier in temperierter Stimmung) (1981) (EA)

Hands für zehn Klaviere in zehn Skordaturen (2020) (UA)
Auftrag Wien Modern

Anmerkung

Produktion Wien Modern
Koproduktion mdw – Universität für Musik und darstellede Kunst Wien
mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung
Preis in Wien Modern Personal Pass inkludiert.
Ermäßigungen: <27, Mitglieder der WKHG, Ö1

Festival Wien Modern 33

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft