11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020
11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020

Maria Bill singt Edith Piaf VERSCHOBEN AUF 27.4.2021

Donnerstag 29 Oktober 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Die Veranstaltung musste verschoben werden. Informationen über den Ersatztermin siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Veranstalterinformation

Seit dem 100. Geburtstag von Edith Piaf werden die Konzerte von Maria Bill mit ihrem ganz persönlichen Piaf-Programm gestürmt. An jedem dieser Abende dankte man es bisher der Künstlerin mit stehenden Ovationen. Beinahe ein halbes Dutzend ausverkaufte Termine bestätigen das ungebrochene Interesse des Publikums.
Und so ist dieses Programm immer wieder sehens- und hörenswert. Denn kein Abend gleicht dem anderen und Maria Bill gelingt es immer wieder, neue Facetten dieser einzigartigen Erscheinung darzubieten. Gegen Ende des Abends weiß man dann gar nicht mehr so genau, ist es die Bill oder ist es die Piaf, die da auf der Bühne steht. Und irgendwie spürt man, die Piaf ist eben auch da, wenn mit so viel Leidenschaft, Herz und Einfühlungsvermögen ihre Lebens- und Leidensgeschichte erzählt wird.
Zwei großartige Musiker begleiten Maria Bill durch diesen Abend: Michael Hornek am Klavier und Krzysztof Dobrek am Akkordeon

Anmerkung

Aufgrund der aktuellen Situation und der darin begründeten Verschiebung zahlreicher Konzerte in den Herbst 2020 kommt es in Einzelfällen zu unvermeidbaren Terminkollisionen mit anderen Veranstaltungen. Davon betroffen ist leider auch das ursprünglich für 29. Oktober 2020 geplante Konzert »Maria Bill singt Edith Piaf«, das aus diesem Grund auf Dienstag, den 27. April 2021, um 19.30 Uhr verschoben werden muss.
Ihre Eintrittskarten für den ursprünglichen Konzerttermin sind auch für den neuen Termin gültig und müssen nicht umgetauscht werden.
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schon jetzt ein gelungenes Konzerterlebnis im Wiener Konzerthaus.
Maria Bill & Schwaiger Music Management GmbH

Veranstalter & Verantwortlicher Schwaiger Music Management GmbH