Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
16
Donnerstag DO 16 Dezember 2021
7
Montag MO 7 Februar 2022
8
Dienstag DI 8 Februar 2022
9
Mittwoch MI 9 Februar 2022
12
Samstag SA 12 Februar 2022
24
Donnerstag DO 24 Februar 2022

Musicbanda Franui © NN

Musicbanda Franui & Chor des Bayerischen Rundfunks / Arman

»Wohin ich geh'?« Das Mahler-Projekt

Mittwoch 16 Februar 2022
20:00 Uhr
Großer Saal

Interpreten

Musicbanda Franui

Johannes Eder, Klarinette, Bassklarinette

Andreas Fuetsch, Tuba

Romed Hopfgartner, Altsaxophon, Klarinette

Markus Kraler, Kontrabass, Akkordeon

Angelika Rainer, Harfe, Zither, Gesang

Bettina Rainer, Hackbrett, Gesang

Markus Rainer, Trompete, Piccolo Trompete, Zither, Gesang

Martin Senfter, Ventilposaune, Gesang

Nikolai Tunkowitsch, Violine

Chor des Bayerischen Rundfunks, Chor

Howard Arman, Leitung

Programm

»Wohin ich geh'?« Das Mahler-Projekt

Anmerkung

Ersatztermin für den 18. September 2020 bzw. den 24. Juni 2021
Unterstützt von Kapsch
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Grenzenlos Musik
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl

Links https://www.franui.at
https://www.br-chor.de

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wohin ich geh’?

Die Musicbanda Franui und der Chor des Bayerischen Rundfunks treffen erstmals aufeinander. Was sie vereint? Die Musik von Gustav Mahler. Während Franui die volksmusikalischen Inspirationsquellen Mahlers freilegt und großbesetzte Orchesterlieder auf eine Pocket-Version herunterbricht, ist der Chor des Bayerischen Rundfunks insbesondere in dessen großformatiger, symphonischer Musik zu Hause.

Gemeinsam beleuchten die beiden Ensembles in Bearbeitungen bzw. »Nachkompositionen« von Gustav Mahlers Musik neu – ihr Vor- und Nachleben inbegriffen. Beginnend bei den Einflüssen, die den jungen Mahler geprägt haben, führt der Abend über Mahlers »Wunderhorn-Lieder« und seinem in Toblach entstandenen Meisterwerk »Das Lied von der Erde« bis hin zu Wienerliedern des 20. Jahrhunderts und dem von Erich Wolfgang Korngold geprägten Filmsound Hollywoods. Hier wie dort blitzen – immer und immer wieder – Mahler’sche Tonfälle auf …

Der Lebensweg Gustav Mahlers verläuft mit einem Mal bis in unsere Tage hinein: »Wohin ich geh’?«, heißt es am Ende des »Lieds von der Erde«, »ich geh’, ich wandre in die Berge. Ich suche Ruhe für mein einsam Herz.«

Unterstützt von

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Das Ticket- & Service-Center ist ab Montag, den 22.11.2021 für die Dauer des Lockdowns für den Kundenverkehr geschlossen.

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

 

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
Sonn- und Feiertag
24. Dezember und Karfreitag
3. und 4. Jänner 2022
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern