Montag MO 1 Jänner 0001
6
Sonntag SO 6 September 2020
2
Donnerstag DO 2 April 2020
3
Freitag FR 3 April 2020
4
Samstag SA 4 April 2020
5
Sonntag SO 5 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
7
Dienstag DI 7 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
11
Samstag SA 11 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
14
Dienstag DI 14 April 2020
15
Mittwoch MI 15 April 2020
17
Freitag FR 17 April 2020
20
Montag MO 20 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020
23
Donnerstag DO 23 April 2020
25
Samstag SA 25 April 2020
26
Sonntag SO 26 April 2020
27
Montag MO 27 April 2020
28
Dienstag DI 28 April 2020
29
Mittwoch MI 29 April 2020
30
Donnerstag DO 30 April 2020
Christoph Sietzen

Christoph Sietzen © Patrick Marek

Joji Hattori

Joji Hattori © Gottfried Mangione (Ausschnitt)

Prime Time: Wiener KammerOrchester / Sietzen / Hattori ABGESAGT

Mittwoch 15 April 2020
20:15 Uhr
Berio-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

Wiener KammerOrchester

Christoph Sietzen, Marimba, Percussion
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

Joji Hattori, Moderation, Violine, Dirigent

Programm

Francis Poulenc

Deux marches et un intermède S 88 (1937)

Gabriel Fauré

Pavane op. 50 (Bearbeitung für Kammerorchester: Joji Hattori) (1887)

Claude Debussy

Clair de lune (Bearbeitung für Kammerorchester: Joji Hattori) (1882)

Jules Massenet

Méditation (Thaïs) (1894)

Maurice Ravel

Streichquartett F-Dur (2. Satz: Assez vif - Très rythmé in Bearbeitung für Marimba, Trompete, Fagott und Streichorchester von Joji Hattori) (1902–1903)

Emmanuel Séjourné

Konzert für Marimba und Streichorchester (2005)

Anmerkung

Veranstaltung ersatzlos abgesagt!
Leider konnte für die aufgrund der zum Schutz unserer Gesundheit getroffenen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung oder im direkten Zusammenhang mit der aktuellen Lage abgesagte Veranstaltung kein Ersatztermin realisiert werden. Sollten Sie Karten für diese Veranstaltung gekauft haben, so erhalten Sie von uns eine schriftliche Mitteilung über die weitere Vorgehensweise. Wir bitten Sie, von Anrufen im Ticket- & Service-Center Abstand zu nehmen, und danken für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Wiener Konzerthaus und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.

Zyklus Prime Time

Links http://www.kammerorchester.com
http://www.jojihattori.com
http://www.christophsietzen.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft