19
Donnerstag DO 19 März 2020
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020

La notte dell’Opera italiana ABGESAGT

Sonntag 19 April 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Das Konzert wurde abgesagt

Interpreten

Opern Festival Orchester der Schlesischen Philharmonie

Elena Daniela Mazilu, Sopran

Kremena Dilcheva, Mezzosopran

Federico Lepre, Tenor

Orhan Yildiz, Bariton

Rainer Zagovec, Moderation

Witolf Werner, Dirigent

Programm

Gioachino Rossini

Ouverture zu »La gazza ladra« (1817)

Cruda sorte (Arie der Isabella aus »L'italiana in Algeri«) (1813)

Largo al factotum »Ich bin das Faktotum« (Cavatine des Figaro aus »Il barbiere di Siviglia«) (1815–1816)

Gaetano Donizetti

Amici miei (Arie des Tonio aus »La fille du régiment / Die Regimentstochter«) (1840)

Dunque fia vero? ... O mio Fernando (Rezitativ und Arie der Leonora aus »La favorita«) (1840)

Cruda, funesta smania »Wut, heißen Durst nach Rache« (Arie für Bariton aus »Lucia di Lammermoor«) (1835)

Ardon gl'incensi »Die Kerzen leuchten« (Wahnsinnsarie der Lucia aus »Lucia di Lammermoor«) (1835)

***

Giuseppe Verdi

Ouverture zu »Nabucco« (1842)

Vincenzo Bellini

Mira, o Norma »Siehe Norma, hab' Erbarmen« (Duett Norma / Adalgisa aus »Norma«) (1831)

Ascolta! ... Se Romeo t'uccise un figlio (Rezitativ und Arie für Alt aus »I Capuleti ed I Montecchi«) (1830)

Giuseppe Verdi

Di Provenza il mar, il sol »Hat dein heimatliches Land« (Arie des Germont aus »La traviata«) (1853)

È strano ... Ah, fors' è lui ... Sempre libera »'s ist seltsam ... Er ist es, dessen wonnig Bild« (Szene und Arie der Violetta aus »La traviata«) (1853)

La donna è mobile (Arie des Duca aus »Rigoletto«) (1851)

Bella filia dell'amore (Quartett Duca / Gilda / Rigoletto / Maddalena aus »Rigoletto«) (1851)

Anmerkung

Das Konzert wurde aufgrund der aktuellen Lage ersatzlos abgesagt. Bereits erworbene Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Veranstalter & Verantwortlicher Sound of Vienna Konzertveranstaltungs GmbH