Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020

Anna Netrebko & Yusif Evyazov © Vladimir Shirokov

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov

Mittwoch 19 Februar 2020
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Orchester der Ungarischen Staatsoper

Anna Netrebko, Sopran

Yusif Eyvazov, Tenor

Michelangelo Mazza, Dirigent

Programm

Giuseppe Verdi

Tu che la vanità conoscesti del mondo »Du im irdischen Wahn befangen« (Arie der Elisabeth aus »Don Carlos«) (Libretto: Méry und Du Locle, nach Schiller) (1867)

La vita è inferno »Das Leben ward zur Hölle mir« (Arie für Tenor aus »La forza del destino«) (1862)

Ouverture zu »La forza del destino« (1862)

Pace, pace »Frieden, Frieden« (Arie der Leonore aus »La forza del destino«) (1862)

Forse la soglia attinse ... Ma se m'è forza perderti (Szene und Romanze des Riccardo aus »Un ballo in maschera«) (Libretto: Antonio Somma) (1859)

Ouverture zu »Nabucco« (1842)

La fatal pietra sovra me si chiuse (Duett Radamès / Aida aus »Aida«)

***

Giacomo Puccini

Mario, Mario, Mario (Duett Tosca / Cavaradossi aus »Tosca«) (1900)

Intermezzo (Le villi)

Quando m'en vo (Arie der Musette aus »La Bohème«) (Libretto: Illica und Giacosa nach Murger)

Recondita armonia »Wie sich die Bilder gleichen« (Arie des Cavaradossi aus »Tosca«) (1900)

Intermezzo 3. Akt (Manon Lescaut) (Libretto: Leoncavallo, M. Praga u. a., nach Prévost) (1893)

Che gelida manina »Wie eiskalt ist dies Händchen« (Arie des Rodolfo aus »La Bohème«) (Libretto: Illica und Giacosa nach Murger)

Sì mi chiamano Mimì »Man nennt mich jetzt Mimì« (Arie der Mimì aus »La Bohème«) (Libretto: Illica und Giacosa nach Murger)

O soave fanciulla ... Ah! tu sol comandi, amor! »O süßes Antlitz ... Ach! Du allein gebiete, Liebe!« (Duett Rodolfo / Mimì aus »La Bohème«) (Libretto: Illica und Giacosa nach Murger)

Veranstalterinformation

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov tragen ihre Liebe auf die Bühne. Seit Jahren verzaubern sie die Klassikwelt und ernten regelmäßig Standing Ovations und frenetischen Applaus für ihre gemeinsamen Konzerte. 2020 kommen die Ausnahmetalente mit italienischen Klängen in die schönsten Konzertsäle nach Wien, Hamburg und Berlin!
Die Konzerte 2020 stehen ganz im Zeichen der italienischen Meister. Mit Stücken von Puccini, Verdi und Giordano lassen Anna Netrebko und Yusif Eyvazov die Herzen von Opernliebhabern höher schlagen. Wenn die größte Sopranistin unserer Zeit und ihr Ehemann, einer der gefragtesten Tenöre weltweit, gemeinsam die schönsten italienischen Arien und Duette singen, verspricht dies Leidenschaft und Virtuosität pur.

Programmänderungen vorbehalten.

Veranstalter & Verantwortlicher DEAG Classics AG