13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
8
Montag MO 8 Jänner 2024
14
Sonntag SO 14 Jänner 2024
Ensemble Tasto Solo

Ensemble Tasto Solo © Daniel de Labra

Resonanzen: Tasto solo / Perez

»Jupiter«

Donnerstag 25 Jänner 2024
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Tasto Solo

Anne-Kathryn Olsen, Sopran

Marine Fribourg, Mezzosopran

Victor Sordo, Tenor

Angélique Mauillon, Gotische Harfe

Pau Marcos, Fidel

Natalie Carducci, Fidel

Guillermo Perez, Organetto, Clavicymbalum, Leitung

Programm

Jupiter in Gemini

Jacob de Senleches

Je me merveil / J'ay pluseurs fois

Trebor

Passerose de beaute, la noble flour

Jacob de Senleches

Fuions de ci, fuions

Trebor

Quant joyne cuer en may est amoureux

Anonymus

Alleluja (?)

Philippe de Vitry

Impudenter circumivi. Motette (13. Jh.)

Firmissime / Adesto / Alleluia. Motette (14. Jh.)

Jacob de Senleches

La harpe de melodie

Franciscus Andrieu

Armes, amours dames chevalerie / O Flour des flours de toute melodie (14. Jh.)

Bernard de Cluny

Pantheon abluitur. Motette

Jacob de Senleches

En attendant esperance

Trebor

En seumeillant m'avint une vision

Jacob de Senleches

En ce gracieux tamps. Virelai

-----------------------------------------

Zugabe:

Philippe de Vitry

Adesto / Alleluia. Motette (14. Jh.)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club und Der Standard

Zyklus Zyklus Resonanzen
4er-Zyklus Resonanzen

Festival Resonanzen »Die Planeten«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Jupiter«

Eine illustre Gesellschaft an Ars-subtilior-Komponisten blickt Ende des 14. Jahrhunderts vom Parnass der Kunst auf ein astronomisches Schauspiel am Himmelszelt: Planet Jupiter kündigt – nur alle zwölf Jahre – sein Verweilen im »Palast der Zwillinge« an; eine Gästeschar zu Ehren des Königs reist an. Trebors Schilderung in seiner kunstvollen Ballade »Quant joyne cuer en may est amoureux« gilt als Sinnbild der Ars subtilior: die Verehrung eines Herrschers – hier vermutlich Johann I. von Aragón oder dessen Bruder Martin – nach antikem Vorbild ganz im Dienste der (amourösen) Musen. Mit Hommagen an den sinnenfreudigen Göttervater Jupiter im Gepäck reist das Ensemble Tasto Solo an ausgewählte Höfe Aragóns, Italiens und Frankreichs.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern