13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
8
Montag MO 8 Jänner 2024
14
Sonntag SO 14 Jänner 2024

Concerto-Scirocco © Alejandro Gomez Lozano

Resonanzen: Concerto Scirocco

»Mars«

Mittwoch 24 Jänner 2024
19:30 – ca. 21:10 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Concerto Scirocco

Alfia Bakieva, Violine

Pietro Modesti, Zink

Susanna Defendi, Posaune

Nathaniel Wood, Posaune

Luca Bandini, Violone

Giovanni Bellini, Theorbe

Michele Vannelli, Cembalo, Orgel

Giulia Genini, Blockflöten, Dulzian, Künstlerische Leitung

Programm

Biagio Marini

Canzon octava a sei

Marco Uccellini

Sinfonia 34. A gran Battaglia

Samuel Scheidt

Canzona Est-ce mars

Anonymus

A division on Barafostus' dream

Andrea Falconieri

La portia (1650))

William Brade

Corale a violino solo

William Byrd

Sermone blando

Biagio Marini

Canzon decima a sei

Giovanni Antonio Bertoli

Sonata Settima Passacaglia

Samuel Scheidt

Conzona Bergamasca

***

Giovanni Picchi

Canzon XI

Salomone Rossi

La moderna (1613)

Francesco Cavalli

Sonata à 3 (1656))

Vincenzo Galilei

Gallarda Calliope

Marco Antonio Ferro

Sonata à 5

Luca Marenzio

Dissi a l'amata mia

Salomone Rossi

Sonata sopra l'aria di Ruggiero (1623))

Gian Paolo Cima

Sonata à 4

-----------------------------------------

Zugabe:

Samuel Scheidt

Gallard Battaglia

Biagio Marini

Canzon octava a sei

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club und Der Standard

Zyklus Zyklus Resonanzen

Festival Resonanzen »Die Planeten«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Mars«

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts, als Johannes Kepler seine im wahrsten Sinne bahnbrechenden Planetengesetze formulierte, war auch in der Musik einiges im Umbruch begriffen. Giulia Genini parallelisiert in ihrem ausgeklügelten Programm naturwissenschaftliche und künstlerische Aspekte exzentrischer Moderne um 1600 und beleuchtet Mars dabei geschickt von zwei Seiten: So wird die Emanzipation reiner Instrumentalmusik u. a. durch martialische Battaglia-Anrufungen des antiken Kriegsgotts illustriert, andererseits waren es just Tycho Brahes akribische Aufzeichnungen über jahrelange Beobachtungen des Mars, auf die sich Keplers revolutionäre Erkenntnisse stützten.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern