13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
7
Samstag SA 7 Oktober 2023

Allez hop: Abwarten und Blumen zählen

Samstag 21 Oktober 2023
16:00 – ca. 16:50 Uhr
Berio-Saal

 

Besetzung

Duo Rabonde

Felicia Bulenda, Klarinette

Maike Clemens, Violoncello

Sarah Jeanne Babits, Schauspiel, Konzept, Text

Simon Schober, Schauspiel

OMAi, Projektionsmaler

Laura Malmberg, Bühnenbild, Kostüme

Paul Sturminger, Bühnenbild, Kostüme

Matthias Werner, Allez-hop-Musik

Philipp Lossau, Regie

Programm

Erster Halt: Blumenwiese. Hier lassen die Mohnblume Poppy und der Löwenzahn Dandelion gerne die Blütenblätter baumeln. Genau das wollen Violoncello und Klarinette von ihren Blumenfreund:innen lernen: das Warten. Glaubt aber ja nicht, dass das langweilig ist! Denn in den Pausen passieren die wildesten Abenteuer, schlummern die schönsten Melodien, flattern die buntesten Schmetterlinge und … Allez hop.

Matthias Werner

Poppy

Dandelion

Flowerful fields

Allez hop

Plik Plik Plok

Guillaume Connesson

Disco Toccata (1994)

Georgina Sánchez Torres

Palacio Ducal

Svante Henryson

Figure 8's (Suite Off Pist) (1996–2008)

Duo Rabonde

Coming Closer

Voyage

Whiskey

Anmerkung

Empfohlen für Kinder von 3 bis 5 Jahren
Eine Produktion des Wiener Konzerthauses
Kinder € 20,–
Freie Platzwahl

Zyklus Allez hop C

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern