Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
25
Donnerstag DO 25 Februar 2021

PHACE »Strata« ABGESAGT

Dienstag 16 Februar 2021
19:30 Uhr
Berio-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

PHACE, Ensemble

Nacho de Paz, Dirigent

Programm

Martin Jaggi

Strata

Anahita Abbasi

Situation II / Dialoge

Elisabeth Harnik

someone will remember us
Kompositionsauftrag von PHACE, mit Unterstützung durch das Wiener Konzerthaus und gefördert durch den SKE-Fonds

Lorenzo Troiani

La vita delle conchiglie
Kompositionsauftrag von PHACE, mit Unterstützung durch das Wiener Konzerthaus und gefördert durch den SKE-Fonds

Yair Klartag

There's no lack of void

Anmerkung

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung musste diese Veranstaltung abgesagt werden. Karteninhaberinnen und -inhaber werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.
PHACE produziert einen Videomitschnitt des geplanten Programms, der ab dem 20. Februar 2021, 20.00 Uhr, kostenlos über Stream auf konzertzuhaus.at zugänglich gemacht wird. Geplanter Sendetermin auf Ö1 ist der 22. Februar 2021 ab 23.03 Uhr in der Reihe »Zeit-Ton«.

Zyklus PHACE

Links http://www.phace.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Geschlossen

Sonn- und Feiertage
9. September 2021
24. Dezember und Karfreitag
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern