11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020

Metzmacher Ingo © Harald Hoffmann

ORF Radio-Symphonieorchester / Metzmacher

»Cerha: Spiegel«

Freitag 20 November 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Interpreten

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Ingo Metzmacher, Dirigent

Programm

Friedrich Cerha

Spiegel I-VII (1960–1961)

Anmerkung

Produktion Wiener Konzerthaus
Koproduktion RSO Wien und Wien Modern
Ermäßigungen: <27, Mitglieder der WKHG, Ö1

Zyklus RSO Wien

Festival Wien Modern 33

Links http://rso.orf.at
http://www.ingometzmacher.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Ein Monumentalwerk

Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien und Ingo Metzmacher laden zum aktuellen Blick auf einen Meilenstein der Musikgeschichte: Friedrich Cerhas »Spiegel«. Alle sieben Teile dieser virtuosen Orchesterkomposition werden im Rahmen des Festivals Wien Modern 33 zur Aufführung gebracht. Der »Ur-Anfang« des ersten Teils verzweigt sich in vielfältigen Bewegungsformen zueinander und auseinander, spannungsgeladene Klangreibungen münden in den gleichgestimmten Einklang am Ende des letzten Teils. Der spielfilmlange Blick auf das große Ganze, der nicht zuletzt das Verhältnis von Individuum und Masse reflektieren sollte, kam 1960 einem revolutionären Wendepunkt der Avantgarde gleich.