Neue Wiener Stimmen / Wigelbeyer

Freitag 3 Mai 2019
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Neue Wiener Stimmen

Christoph Wigelbeyer, Musikalische Leitung

Programm

»(A)live!«

Iván Eröd

De easchdn ... op. 89/2 (Stanzen nach Texten von Ernst Jandl)

Wolfram Wagner

Magnificat (2016)

Florian Maierl

Da Adler

Helmut Schmidinger

Neue Stimmen in der Stadt. Prolog und sechs ornithologische Miniaturen (2010)

Helmut Simmer

De Schönen Ewigkeit (UA)

Martin Stampfl

Date, vobis dabitur

Sebastian Taschner

Alive-Medley (UA)

Iván Eröd

Waunsdmeno ... op. 89/6 (Stanzen nach Texten von Ernst Jandl)

Bin a bissl ... op. 89/1 (Stanzen nach Texten von Ernst Jandl)

Thomas Mandel

Und du sagst

Anna-Maria Schnabl

Better alone »Lieber allein«

Günther Mohaupt

Augustin (UA)

Anonymus

Sayiwela. Traditionell aus Simbabwe (Bearbeitung: Vusa Mkhaya)

Alejandro del Valle-Lattanzio

Ave Maria (UA)

Wolfgang Ambros

Es lebe der Zentralfriedhof (Bearbeitung: Rita Peterl)

Iván Eröd

Schliassli ... op. 89/5 (Stanzen nach Texten von Ernst Jandl)

Manfred Länger

Applaus für Publikum a cappella

Anmerkung

Information & Karten: +43 1 5056356, www.jeunesse.at

Links http://www.jeunesse.at

Veranstalter & Verantwortlicher Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern