Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020
17
Mittwoch MI 17 Juni 2020

Triolino »Riesige Luftsprünge«

Freitag 19 Juni 2020
14:30 – ca. 15:40 Uhr
Berio-Saal

Ausverkauft

Interpreten

Quetsch 'n' Vibes

Johannes Kölbl, Steirische Harmonika, Percussion

Leonhard Waltersdorfer, Vibraphon, Percussion

Karoline Hogl, Ausstattung

Lila Silvia Scheibelhofer, Schauspiel, Kunstvermittlung, Ausstattung

Julia Ruthensteiner-Schwarz, Schauspiel, Musikvermittlung

Sarah Jeanne Babits, Schauspiel, Regie

Programm

Fröhliche Lieder und mitreißende Melodien führen Triolino geradewegs zu Quetsch 'n' Vibes. Bei dieser bunten Mischung aus Volks- und Weltmusik, Klassik und Jazz gibt es besonders viele verschiedene Töne zu entdecken. Das wird ein Fest!

Anmerkung

Empfohlen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Eine gemeinsame Produktion von Wiener Konzerthaus und Jeunesse
Kinder € 13,–
Freie Platzwahl

Zyklus Triolino A

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft