Montag MO 1 Jänner 0001
6
Sonntag SO 6 September 2020
17
Dienstag DI 17 März 2020
18
Mittwoch MI 18 März 2020
19
Donnerstag DO 19 März 2020
20
Freitag FR 20 März 2020
21
Samstag SA 21 März 2020
23
Montag MO 23 März 2020
24
Dienstag DI 24 März 2020
26
Donnerstag DO 26 März 2020
29
Sonntag SO 29 März 2020
30
Montag MO 30 März 2020
31
Dienstag DI 31 März 2020

Ensemble Resonanz © Tobias Schult

Ensemble Resonanz / Minasi

»Mozart: Die drei letzten Symphonien«

Sonntag 1 März 2020
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Ensemble Resonanz, Kammerorchester

Riccardo Minasi, Dirigent

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Symphonie Es-Dur K 543 (1788)

Symphonie g-moll K 550 (1788)

***

Symphonie C-Dur K 551 »Jupiter-Symphonie« (1788)

Anmerkung

Medienpartner Der Standard

Zyklus Symphonie Classique A
Symphonie Classique B
Das STANDARD-Konzerthaus-Abo

Links http://www.ensembleresonanz.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Drei Sterne der Symphonik

In der Währinger Straße 26 im neunten Wiener Gemeindebezirk erinnert heute eine Gedenktafel daran, dass hier im Sommer 1788 ein gewaltiges geistiges Vermächtnis geschaffen wurde. Wolfgang Amadeus Mozart komponierte innerhalb kürzester Zeit in dem damals dort stehenden Gartenhaus »Zu den drei Sternen« unter prekären Bedingungen seine letzten drei Symphonien. Gerade einmal sechs Wochen benötigte das Genie für die Komposition dieser Meisterwerke, die das Ensemble Resonanz zur Aufführung bringen wird. Das in Hamburg ansässige Kammerorchester hat sich aufgrund seiner außergewöhnlichen Spielfreude und künstlerischen Qualität international bereits einen höchst angesehenen Ruf erarbeitet. Das Dirigat des symphonischen Triptychons übernimmt mit Riccardo Minasi ein ausgewiesener Mozart-Kenner.