5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019

 

 

Manu Delago Ensemble

Manu Delago Ensemble © Strassegger

Manu Delago Ensemble

»Circadian«

Samstag 12 Oktober 2019
21:00 – ca. 22:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Manu Delago Ensemble

Manu Delago, Hang, Schlagzeug

Bernie Mallinger, Violine

Jenny Ames, Viola

Alois Eberl, Posaune, Akkordeon

James Allsopp, Klarinetten, Flöten

Patrick Dunst, Klarinetten, Flöten

Clemens Rofner, Bass

Charly Mair, Percussion

Christian Norz, Schlagzeug, Percussion

Programm

»Circadian«

Manu Delago

Turbo-Lento

The silent flight of the owl

Draem

The moment I'm still awake

Almost thirty

Manu Delago, Peter Josef Bernard

A step

Manu Delago

Circadian

Satori

Down to the summit

Uranus

Zeitgeber

Two handsful of sound

BFG

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Manu Delago Ensemble

Der Grammy-nominierte Perkussionist Manu Delago kehrt mit seiner bisher größten Liveshow und brandneuem Album im Gepäck zurück ins Wiener Konzerthaus: »Circadian« ist eine akustische Reise durch verschiedene Schlafzyklen – inspiriert vom zirkadischen Rhythmus des Menschen und Manu Delagos persönlichem Schlafentzug während seiner Tourneen, in denen er in den letzten Monaten die Welt bereiste.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern