20
Donnerstag DO 20 Juni 2019
22
Samstag SA 22 Juni 2019
Company of Music

Company of Music © Theresa Pewal

Johannes Hiemetsberger

Johannes Hiemetsberger © Theresa Pewal

Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock © Florence Grandidier

Company of Music

Company of Music © Theresa Pewal

Company of Music

4 Konzerte im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien

Abonnementbestellung

 

In unterschiedliche vokale Welten taucht die Company of Music in der Saison 2019/20 ein. Am Beginn steht ein reines A-cappella-Programm mit bis zu 16 Stimmen, das Auszüge aus Orlando di Lassos harmonisch kühnen »Prophetiae Sibyllarum« mit visionären Pendants aus der Gegenwart, darunter Ligetis berühmtes »Lux aeterna«, verbindet. Gemeinsam mit dem Originalklang-Ensemble Rota Fortunae Wien steht mit selten zu hörenden Werken Bachs und Händels festlicher Hochbarock auf dem Programm. Wie sich Altes, in diesem Fall Werke von Ockeghem und Josquin, neu und Neues vertraut anhören kann, demonstriert das Zusammentreffen mit Simon Oberleitners Jazztrio Owls. Last but not least wartet der Zyklus mit einem prominenten Gast auf: Der Balthasar-Neumann-Chor unter Thomas Hengelbrock begibt sich mit Werken von Liszt, Bruckner, Reger und Albert Becker mitten in die musikalische Chorromantik.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

15
DienstagDI 15 Oktober 2019

Company of Music
»Visionen«

Dienstag 15 Oktober 2019
19:30 Uhr
Mozart-Saal
13
DonnerstagDO 13 Februar 2020

Company of Music
»Bekenntnisse«

Donnerstag 13 Februar 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal
25
SamstagSA 25 April 2020

Balthasar-Neumann-Chor / Hengelbrock
»Freude, Schwester des Leids«

Samstag 25 April 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal
13
MittwochMI 13 Mai 2020

Company of Music
»Spiegel im Spiegel«

Mittwoch 13 Mai 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal