Montag MO 1 Jänner 0001
Edmar Castañeda und Grégoire Maret

Edmar Castañeda und Grégoire Maret © Aline Müller (Ausschnitt)

Thomas Gansch

Thomas Gansch © Lukas Beck (Ausschnitt)

Joey Calderazzo

Joey Calderazzo © Chris Charles

Camille Bertault

Camille Bertault © Jean-Baptiste Miloot

Jazz unplugged

4 Konzerte im Mozart-Saal
1 optionales Zusatzkonzert im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien

Abonnementbestellung

 

Internationale Stars und Glanzlichter aus Österreich, exquisite Duos und außergewöhnliche Formationen, beseelte musikalische Konversationen und mitreißende Klangkombinationen – all das vereint der Zyklus »Jazz unplugged«: von dem einzigartigen Dialog zwischen Mundharmonika und Harfe über das Zusammentreffen zweier Koryphäen des US-amerikanischen Jazz, Joey Calderazzo und John Patitucci, bis zum heimischen All-Star-Trio »Brein, Schmid & Gansch«. Ein besonderes französisch-österreichisches Band-Projekt präsentieren Camille Bertault, Médéric Collignon und David Helbock, während beim optionalen Zusatzkonzert das Janoska Ensemble den gefeierten Akkordeonisten Richard Galliano zum gemeinsamen musikalischen Gedenken an den Jubilar Astor Piazzolla einlädt.

Unterstützt von

Veranstaltungen in diesem Zyklus

17
SonntagSO 17 Jänner 2021

Georg Breinschmid / Benjamin Schmid / Thomas Gansch
»Brein, Schmid & Gansch«

Sonntag 17 Jänner 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal
22
MontagMO 22 März 2021

Edmar Castañeda & Grégoire Maret
»Harp vs. Harp«

Montag 22 März 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal
03
MontagMO 03 Mai 2021

Joey Calderazzo & John Patitucci
»An Evening with Joey Calderazzo & John Patitucci«

Montag 03 Mai 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal
10
MontagMO 10 Mai 2021

Camille Bertault / Médéric Collignon / David Helbock
»Song conversation«

Montag 10 Mai 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Zusatzkonzert

03
MittwochMI 03 März 2021

Janoska Ensemble & Richard Galliano
»Forever Piazzolla«

Mittwoch 03 März 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal