Über uns – News

Magazin > Jazz

Trauermärsche im Wiener Konzerthaus mit Sven-Eric Bechtolf & Franui

von Wiener Konzerthaus




Gruft, Grab und Gebein: Sven-Eric Bechtolf liest Pierre Michon «Leben der kleinen Toten», die Musicbanda Franui spielt dazu Morbides von Mozart und Mahler und Schaurig-Dunkles von Schubert und Schumann. Bei so viel Trauermusik muss es auch Grund zur Freude geben: Nämlich die Möglichkeit, Tickets zu eben jenem Konzert von Franui & Bechtolf zu gewinnen, bzw. die LP [sic!] zum 20-jährigen Jubiläum: FRANUI ist eine Almwiese. Oder die mitreißende Liedkunst-Schubert-Mahler-Brahms Trilogie in der 3-CD Box!

Gewinnen ist nicht so schwer!


Wer sich mit einer Franui-Aufnahme ablichtet und bei uns (col legno & Wiener Konzerthaus) auf Facebook oder Twitter entsprechend verknüpft, ist im Rennen um die Tickets. Und wer sich mit Ticket (oder Buchungsbestätigung o.ä.) für das Konzert am 1.12. ablichtet, wiederum in dem um LP oder CD-Box.



Links zu Facebook und Twitter:

 col legno |  Wiener Konzerthaus
 col legno |  Wiener Konzerthaus
 Wiener Konzerthaus




weiterlesen ...

14.11.2014 um 13:59 | Publiziert in: Allgemein, Klassik, Jazz | 0 Kommentar(e)

Hilary Hahn im Wiener Wollcafé

von Wiener Konzerthaus

Die Geigerin Hilary Hahn, Porträtkünstlerin des Wiener Konzerthauses, spielte im Jänner für die strickenden Besucherinnen des Wiener Wollcafés Laniato. Hier ein kurzer Eindruck des ungewöhnlichen Auftritts. 

weiterlesen ...

29.01.2016 um 10:32 | Publiziert in: Allgemein, Outreach & Education, Klassik, Jazz | 0 Kommentar(e)

GRAMMY 2016: Best Jazz Vocal Album: Cécile McLorin Salvant

von Wiener Konzerthaus

Congratulations! Cécile McLorin Salvant hat mit ihrem Album «For One to Love» den GRAMMY in der Kategorie Best Jazz Vocal Album gewonnen. Wir freuen uns auf ihr Debüt im Wiener Konzerthaus am 12. März

weiterlesen ...

16.02.2016 um 09:04 | Publiziert in: Allgemein, Video, Jazz | 0 Kommentar(e)

Wolfgang Puschnig: «Sources: Homegrown»

von Wiener Konzerthaus

Nach Ausflügen in die Musik Ornette Colemans und einer experimentellen Reise in die Welt der Vokalkunst besinnt sich Wolfgang Puschnig am Samstag, den 27. Februar im dritten Konzert der ihm gewidmeten Personale seiner kulturellen Wurzeln. Seine Bandkollegen suchte er sich dabei ganz bewusst aus: Mit Raphael Preuschl am Bass, Paul Urbanek am Klavier und Lukas König am Schlagzeug teilt sich der kosmopolite Saxophonist Spielfertigkeit, stilistische Offenheit, einen ausgeprägten Hang zu Experimentierfreude und die österreichische Herkunft. Erstmals wird das Quartett live auf der Bühne zu erleben sein, mit im Gepäck haben sie ihr brandneues Album «Homegrown».

weiterlesen ...

17.02.2016 um 13:24 | Publiziert in: Allgemein, Video, Jazz | 0 Kommentar(e)

Al Jarreau, © Stadthalle Bremerhaven Veranstaltungs- und Messe GmbH 2009

«Wenn das der Beethoven gewusst hätte!»

von Wiener Konzerthaus

«You(th)», eine eigene Abonnementreihe für Jugendmitglieder, versammelt nationale und internationale Größen der Musikszene. Im Rahmenprogramm «You(th) Lab» treffen die Jugendlichenhinter der Bühne auf Mitwirkende. Einer der Besucher, Thomas A. Herrig, fasste seine Erlebnisse in einer Rezension zusammen. Diese wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Nachahmung ausdrücklich erwünscht …

weiterlesen ...

17.11.2016 um 10:14 | Publiziert in: Allgemein, Outreach & Education, Jazz, Junge Blogger | 0 Kommentar(e)


1/8   Seite /8 anzeigen


Blogarchiv

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern