Über uns – Festivals – Bridges 2020

© Shutterstock

Bridges

24. bis 26. April 2020

Nach zwei erfolgreichen Ausgaben in den Jahren 2016 und 2018 geht das kleine Festival »Bridges« auch 2020 wieder über die Bühne des Berio-Saals. Und auch beim dritten Anlauf wird das Konzept dieser noch jungen Biennale für zeitgenössische Musik aus Österreich wieder ein wenig weiterentwickelt. Im Kern geht es nach wie vor darum, Ensembles aus dem näheren und ferneren Ausland nach Wien zu bringen, um hier neue Musik österreichischer Komponistinnen und Komponisten zu präsentieren und diese auch wieder mit nach Hause zu nehmen. Erstmals versuchen wir nun in diesem Kontext aber auch den gespiegelten Brückenschlag, indem wir heimische Ensembles bitten, auf die Beiträge ihrer griechischen und französischen Kolleginnen und Kollegen zu antworten.

Festivals

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern