Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019

Im Klang © www.lukasbeck.com (Ausschnitt)

Wiener Symphoniker / Kozhukhin / Trevino

»Im Klang«

Samstag 23 November 2019
15:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener Symphoniker

Denis Kozhukhin, Klavier

Nadja Kayali, Moderation

Robert Trevino, Dirigent

Programm

Gustav Mahler

Adagietto (Symphonie Nr. 5) (1901–1902)

Franz Liszt

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Es-Dur S 124 (1848)

Anmerkung

Unterstützt von OMV
»Im Klang«-Plätze € 30,- (Freie Platzwahl). Gäste mit »Im Klang«-Karten sitzen auf »Papphockern« (Belastbarkeit bis 150 kg).
Weitere Plätze € 19,- (normale Bestuhlung und fixe Plätze)
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Im Klang

Seit fünf Jahren laden wir gemeinsam mit den Wiener Symphonikern Musikbegeisterte jeden Alters ein, mitten im Orchester und vielleicht sogar direkt neben dem Lieblingsinstrument Platz zu nehmen. Dafür sitzt das Orchester – ebenso wie das Publikum – im Parterre des Großen Saals. Unter der Leitung von Robert Trevino, einem der spannendsten amerikanischen Dirigenten, erklingt u. a. hautnah das berührende »Adagietto« aus Mahlers Symphonie Nr. 5. Erleben Sie zusammen mit der ganzen Familie ein großes Symphonieorchester in der 360-Grad-Perspektive!