Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020

At Pavillon © Catalina Koerber

At Pavillon

Mittwoch 29 April 2020
21:30 Uhr
Berio-Saal

Die Veranstaltung findet zum o. g. Termin nicht statt. Ein Ersatztermin ist in Abklärung. Nähere Informationen siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

At Pavillon

Mwita Mataro, Gesang, Gitarre

Bernhard Melchart, Gitarre

Paul Majdzadeh-Ameli, Schlagzeug

Tobias Kobl, Bassgitarre

Anmerkung

Zum Schutz unserer Gesundheit finden derzeit keine Veranstaltungen statt. Sollten Sie Karten für die betroffenen Veranstaltungen im Wiener Konzerthaus gekauft haben, so erhalten Sie von uns ehestmöglich eine schriftliche Mitteilung über die weitere Vorgehensweise. Wir bitten Sie, sich zudem auf unserer Website über die aktuellen Entwicklungen zu informieren und von Anrufen im Ticket- & Service-Center Abstand zu nehmen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Wiener Konzerthaus und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Medienpartner Ö1 Club
Konzert mit Stehplätzen im unbestuhlten Parterre

Zyklus City Sounds

Links http://www.atpavillon.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Tanzbarkeit und Tiefgang

Urbane Soundmixtur: Die Besetzung von Gesang, zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug lässt guten altbewährten Indie-Pop-Rock vermuten, den die vier Köpfe von At Pavillon durchaus zeitgemäß umsetzen. Anspruchsvolle Poesie, Melodien von hohem Wiedererkennungswert sowie eine perfekte Balance zwischen Tanzbarkeit und Tiefgang sind garantiert.