Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
2
Sonntag SO 2 Jänner 2022

Kotaro Fukuma © Marc Bouhiron

Kotaro Fukuma, Klavier

Mittwoch 3 November 2021
12:30 Uhr
Schubert-Saal

 

Interpreten

Kotaro Fukuma, Klavier

Programm

Johann Sebastian Bach

Schafe können sicher weiden (Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd! BWV 208) (Bearbeitung für Klavier: Egon Petri) (1713 ?)

Chaconne (Partita Nr. 2 d-moll BWV 1004) (Bearbeitung für die linke Hand: Johannes Brahms) (1720/1877)

Erbarme dich, mein Gott (Matthäuspassion BWV 244) (Bearbeitung für Klavier: Kotaro Fukuma) (1727 vor)

Felix Mendelssohn Bartholdy

Präludium und Fuge e-moll op. 35/1 (Sechs Präludien und Fugen) (1832–1837)

Lied ohne Worte E-Dur op. 19b/1 (1830)

Lied ohne Worte As-Dur op. 38/6 »Duetto« (1836)

Lied ohne Worte A-Dur op. 62/6 »Frühlingslied« (1842)

Lied ohne Worte C-Dur op. 67/4 »Spinnerlied« (1845)

Bedřich Smetana

Vltava »Die Moldau« (Bearbeitung für Klavier: Kotaro Fukuma) (1874)

-----------------------------------------

Zugabe:

Erik Satie

Je te veux (Bearbeitung für Klavier: Kotaro Fukuma) (1900)

Anmerkung

Wir danken unserem Kooperationspartner C. Bechstein für das Zurverfügungstellen des C. Bechstein Konzertflügels D 282.

Zyklus Mittagsmusik

Links http://www.kotarofukuma.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern