Maxim Mironov VERSCHOBEN AUF 28.6.2021

»Questo è Rossini!«

Samstag 16 Jänner 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Veranstalterinformation

Das Konzert ist dem Komponisten Gioachino Rossini gewidmet. Eine Kombination einiger der bedeutendsten Kammermusik-Kompositionen des Maestro werden vorgestellt, um die intimere Seite seiner Kunst zu erkunden. Die überraschend unterschiedlichen Stile und Emotionen von Rossinis Musik, vom hohen Pathos über die reine Lyrik bis zum fast grotesken Humor, veranschaulichen das Ausmaß des Genies des »Schwans von Pesaro«. Die Tenorstimme von Maxim Mironov wird von dem Rossini-Experten Richard Barker auf dem Pianoforte begleitet.

Anmerkung

Das Konzert wurde auf den 28. Juni 2021 verschoben. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für dieses Konzert den oben genannten Ersatztermin zu realisieren. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig und müssen nicht umgetauscht werden.

Veranstalter & Verantwortlicher Illiria Productions