Montag MO 1 Jänner 0001
18
Donnerstag DO 18 März 2021

Camerata Bern / Kopatchinskaja ABGESAGT

Mittwoch 24 März 2021
19:30 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Camerata Bern, Kammerensemble

Patricia Kopatchinskaja, Violine

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy

Konzert für Violine und Streichorchester d-moll

***

Augustus Nörmiger

Toden Tanz

Anonymus

Psalm 140

Franz Schubert

Streichquartett d-moll D 810 »Der Tod und das Mädchen« (1. Satz: Allegro)

Der Tod und das Mädchen D 531 (Bearbeitung für Streichorchester: Michi Wiancko)

Streichquartett d-moll D 810 »Der Tod und das Mädchen« (2. Satz: Andante con moto)

John Dowland

Lachrimae Antiquae Novae

Franz Schubert

Streichquartett d-moll D 810 »Der Tod und das Mädchen« (3. Satz: Scherzo. Allegro molto)

György Kurtág

The Answered Unanswered Question op. 31b »Ligatura – Message-Hommage à Frances Marie Uitti«

Ruhelos für Violine solo (Kafka-Fragmente op. 24)

Franz Schubert

Streichquartett d-moll D 810 »Der Tod und das Mädchen« (4. Satz: Presto)

Anmerkung

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung musste diese Veranstaltung abgesagt werden. Karteninhaberinnen und -inhaber werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Zyklus Grenzenlos Musik

Links http://patriciakopatchinskaja.com
https://www.cameratabern.ch

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft


Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Bis Ende August 2021 gelten außerordentliche Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

Geschlossen: Samstag, Sonn- und Feiertage, 24. Dezember und Karfreitag

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

An den Abendkassen können nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern