Prime Time: Wiener KammerOrchester / Walser / Hattori

Saturday 3 October 2020
20:15
Schubert-Saal

Performers

Wiener KammerOrchester

Manuel Walser, Bariton
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

Joji Hattori, Moderation, Dirigent

Programme

Hugo Wolf

Fußreise (Mörike-Lieder Nr. 10) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)

Auf einer Wanderung (Mörike-Lieder Nr. 15) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)

Anakreons Grab (Goethe-Lieder Nr. 29) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)

Der Rattenfänger (Goethe-Lieder Nr. 11) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1890)

Richard Wagner

Im Treibhaus (Fünf Gedichte für eine Frauenstimme »Wesendonck-Lieder« Nr. 3 in Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: Gerhard Heydt) (1858)

Johann Strauß (Sohn)

Rosen aus dem Süden. Walzer op. 388 (Bearbeitung für Klavier, Harmonium und Streichquartett: Arnold Schönberg) (1880/1921)

Gustav Mahler

Lieder eines fahrenden Gesellen (Bearbeitung: Arnold Schönberg) (1884–1885/1920)

Note

Die Veranstaltung wurde aus dispositorischen Gründen in den Schubert-Saal verlegt.

Subscription series Prime Time

Links http://www.kammerorchester.com
http://www.jojihattori.com
http://www.manuel-walser.com

Presented by Wiener Konzerthausgesellschaft