Montag MO 1 Jänner 0001
10
Donnerstag DO 10 Mai 2018
20
Sonntag SO 20 Mai 2018
21
Montag MO 21 Mai 2018
31
Donnerstag DO 31 Mai 2018
2
Sonntag SO 2 April 2017
10
Montag MO 10 April 2017
11
Dienstag DI 11 April 2017
12
Mittwoch MI 12 April 2017
13
Donnerstag DO 13 April 2017
14
Freitag FR 14 April 2017
15
Samstag SA 15 April 2017
16
Sonntag SO 16 April 2017
17
Montag MO 17 April 2017
18
Dienstag DI 18 April 2017
19
Mittwoch MI 19 April 2017
20
Donnerstag DO 20 April 2017
21
Freitag FR 21 April 2017
22
Samstag SA 22 April 2017

Teodor Currentzis © Sanne Donders (Ausschnitt)

MusicAeterna / Rial / Murrihy / Currentzis

Samstag 8 April 2017
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

MusicAeterna

Nuria Rial, Sopran

Paula Murrihy, Mezzosopran

Teodor Currentzis, Dirigent

Programm

Joseph Haydn

Instrumentalmusik über die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/1 (1785)

***

Giovanni Battista Pergolesi

Stabat mater. Sequenz für Sopran, Alt, Orgel und Streichorchester (1736)

Zyklus Originalklang

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Sieben letzte Worte

Die mit französischer Barockmusik begonnene Porträtreihe des griechischen Dirigenten Teodor Currentzis findet einen «hochklassischen» Abschluss: Nach Giovanni Battista Pergolesis barockem Stabat mater, das der Komponist in seinen letzten Lebenswochen verfasste, hat sich Currentzis Joseph Haydns Instrumentalmusik über die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze auserkoren – ein Werk, das zur Essenz der Passionsmusik zählt.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern