1
Montag MO 1 August 2022
2
Dienstag DI 2 August 2022
3
Mittwoch MI 3 August 2022
4
Donnerstag DO 4 August 2022
5
Freitag FR 5 August 2022
6
Samstag SA 6 August 2022
7
Sonntag SO 7 August 2022
8
Montag MO 8 August 2022
9
Dienstag DI 9 August 2022
10
Mittwoch MI 10 August 2022
11
Donnerstag DO 11 August 2022
12
Freitag FR 12 August 2022
13
Samstag SA 13 August 2022
14
Sonntag SO 14 August 2022
15
Montag MO 15 August 2022
16
Dienstag DI 16 August 2022
17
Mittwoch MI 17 August 2022
18
Donnerstag DO 18 August 2022
19
Freitag FR 19 August 2022
20
Samstag SA 20 August 2022
21
Sonntag SO 21 August 2022
22
Montag MO 22 August 2022
23
Dienstag DI 23 August 2022
25
Donnerstag DO 25 August 2022
26
Freitag FR 26 August 2022
27
Samstag SA 27 August 2022
28
Sonntag SO 28 August 2022
29
Montag MO 29 August 2022
30
Dienstag DI 30 August 2022
31
Mittwoch MI 31 August 2022

Maria Schneider Orchestra ABGESAGT

»Data Lords«

Montag 31 Jänner 2022
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Maria Schneider Orchestra

Steve Wilson, Saxophon

Dave Pietro, Saxophon

Rich Perry, Saxophon

Donny McCaslin, Saxophon

Scott Robinson, Saxophon

Liesl Whitaker, Trompete

Greg Gisbert, Trompete

Nadje Noordhuis, Trompete

Mike Rodriguez, Trompete

Keith O'Quinn, Posaune

Ryan Keberle, Posaune

Marshall Gilkes, Posaune

George Flynn, Posaune

Ben Monder, Gitarre

Gary Versace, Klavier

Philippe Thuriot, Akkordeon

Jay Anderson, Bass

Johnathan Blake, Schlagzeug

Maria Schneider, Leitung

Programm

Maria Schneider

Data Lords

Anmerkung

Maria Schneider hat ihre Europatournee und somit auch das Konzert im Wiener Konzerthaus abgesagt. Die Rückabwicklung der erfolgten Kartenkäufe wird aktuell durchgeführt. Alle Kundinnen und Kunden werden in Kürze schriftlich informiert.

Unterstützt von Erste Bank
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Jazz

Links http://www.mariaschneider.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Data Lords

Mit ihrem eigenen, 1992 gegründeten Orchester, für das sie seit jeher das gesamte Repertoire komponiert, stehen Maria Schneider alle Möglichkeiten des musikalischen Ausdrucks offen. Sie hat darin achtzehn grandiose Jazzsolistinnen und -solisten versammelt, die sich voll und ganz auf ihre musikalische Vorstellungswelt und inhaltliche Ausrichtung einlassen und dabei die geballte Kraft ihrer spielerischen Persönlichkeit einbringen. Die siebenfache Grammy-Gewinnerin schreibt ihnen die Musik auf den Leib – so sind sie zu einem lebendigen, klingenden Organismus geworden. 

Seit Jahren engagiert sich Schneider auch gesellschaftlich und setzt sich für den Schutz von geistigem Eigentum ein. Sie ist wütend auf die Macht der Datenkonzerne und zutiefst besorgt darüber, wie die digitale Welt das Miteinander der Menschen verändert. Diese Themen verhandelt sie mit »Data Lords« nun auch auf musikalischer Ebene: »Wenn ich meine früheren Aufnahmen betrachte, fällt es mir leicht zu erkennen, wie meine Musik immer die Welt um mich herum reflektiert hat. Aber heute fühle ich, dass mein Leben von zwei sehr polarisierten Welten beeinflusst wird: Der digitalen Welt und der organischen Welt. Während die eine Welt verzweifelt um unsere ständige Aufmerksamkeit buhlt, braucht die andere eigentlich gar keine von uns. Inmitten des Lärms und des Gezeters müssen wir uns jetzt sehr anstrengen, um echte Pausen von der digitalen Welt zu machen, damit wir vollen Zugang zu der organischen Welt haben, die uns erhält.« 

Unterstützt von

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern