11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020
1
Mittwoch MI 1 Jänner 2020
2
Donnerstag DO 2 Jänner 2020
4
Samstag SA 4 Jänner 2020
6
Montag MO 6 Jänner 2020
7
Dienstag DI 7 Jänner 2020
10
Freitag FR 10 Jänner 2020
11
Samstag SA 11 Jänner 2020
12
Sonntag SO 12 Jänner 2020
13
Montag MO 13 Jänner 2020
14
Dienstag DI 14 Jänner 2020
15
Mittwoch MI 15 Jänner 2020
16
Donnerstag DO 16 Jänner 2020
17
Freitag FR 17 Jänner 2020
18
Samstag SA 18 Jänner 2020
19
Sonntag SO 19 Jänner 2020
20
Montag MO 20 Jänner 2020
21
Dienstag DI 21 Jänner 2020
23
Donnerstag DO 23 Jänner 2020
24
Freitag FR 24 Jänner 2020
25
Samstag SA 25 Jänner 2020
26
Sonntag SO 26 Jänner 2020
27
Montag MO 27 Jänner 2020
28
Dienstag DI 28 Jänner 2020
29
Mittwoch MI 29 Jänner 2020
30
Donnerstag DO 30 Jänner 2020
31
Freitag FR 31 Jänner 2020

klangberührt: Bik / Lindenbaum / Reiter

Mittwoch 8 Jänner 2020
18:30 – ca. 19:45 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Annette Bik, Violine

Anna Lindenbaum, Violine

Eva Reiter, Blockflöte, Viola da Gamba

Alfred Reiter, Klangregie

Lilian Genn, Konzept, Inszenierung

Programm

»klangberührt. Ein besonderes Bedürfnis nach Musik«

Konzertsaal, Bühne, Instrumente erleben. Künstler, Künstlerinnen, Publikum beisammen. Rhythmus, Melodie, Magie genießen. Ein besonderes Bedürfnis nach Musik – denn Klang berührt.

Das Wiener Konzerthaus gewährleistet allen Musikliebhaberinnen und Musikliebhabern einen barrierefreien Zugang. Somit steht das Konzerterlebnis »klangberührt« gleichermaßen Menschen mit und ohne Behinderung offen.

Fausto Romitelli

Seascape (1994)

Johann Sebastian Bach

Partita Nr. 1 h-moll BWV 1002 für Violine solo (1. Satz: Allemande - Double) (1720)

Eva Reiter

Allemande multipliée (2017)

Jürg Frey

Nr. 32 (50 sächelchen) (1989)

Tobias Hume

Loves farewell (Musicall Humors) (1605))

Luciano Berio

Duetti per due violini (Annie, Piero) (1979–1983)

Giovanni Bassano

Fantasia a tre voci Nr. 4 (1585)

Luciano Berio

Duetti per due violini (Aldo) (1979–1983)

Thomas Morley

Lamento (Neun Fantasien)

Bernhard Gander

Bourée bourée (2016)

Salvatore Sciarrino

La malinconia (1980)

Stephen Goodall

[ohne Titel] (The Manchester Lyra-Viol Manuscript) (1650)

Matthew Locke

Pavan Nr. 25 (Little consort of three parts)

Eva Reiter

Tourette (2008)

Anmerkung

Empfohlen ab 16 Jahren
Unterstützt von Mondi
Susanne Fröhlich musste ihre Mitwirkung an dieser Veranstaltung aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen. Wir freuen uns, dass Anna Lindenbaum den Abend gemeinsam mit Annette Bik und Eva Reiter gestalten wird.
Freie Platzwahl

Zyklus klangberührt

Links http://www.evareiter.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft