Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020
21
Donnerstag DO 21 Mai 2020
31
Sonntag SO 31 Mai 2020

Gemischter Satz 2020: Vorspiel

Donnerstag 7 Mai 2020
19:00 Uhr
Mozart-Saal

Die Veranstaltung findet zum o. g. Termin nicht statt. Ein Ersatztermin ist in Abklärung. Nähere Informationen siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

Musicbanda Franui

Tamara Stefanovich, Klavier

Michael Köhlmeier, Erzähler, Gesang

Dörte Lyssewski, Lesung

Benny Omerzell & Band

Benny Omerzell, Hammondorgel

Martin Siewert, Gitarre, Lap Steel

Lukas Kranzelbinder, Kontrabass

Niki Dolp, Schlagzeug

Flora N. Galowitz, Bühnenraumkunst

Programm

Michael Köhlmeier beim Gemischten Satz: Texte, Erzählungen, Lieder

19:00–19:40 Uhr, 1. Teil

Dörte Lyssewski liest Texte von Michael Köhlmeier, Musicbanda Franui spielt dazu

20:10–20:50 Uhr, 2. Teil

Michael Köhlmeier erzählt, Tamara Stefanovich spielt dazu

21:20–22:00 Uhr, 3. Teil

Michael Köhlmeier singt, Benny Omerzell & Band

Anmerkung

Zum Schutz unserer Gesundheit finden derzeit keine Veranstaltungen statt. Sollten Sie Karten für die betroffenen Veranstaltungen im Wiener Konzerthaus gekauft haben, so erhalten Sie von uns ehestmöglich eine schriftliche Mitteilung über die weitere Vorgehensweise. Wir bitten Sie, sich zudem auf unserer Website über die aktuellen Entwicklungen zu informieren und von Anrufen im Ticket- & Service-Center Abstand zu nehmen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Wiener Konzerthaus und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
Kartenpreise beinhalten die zur Verkostung angebotenen Weine

Zyklus Wahl-Package Gemischter Satz

Festival Gemischter Satz 2020

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Gemischter Satz

Eine Hommage an den edlen Rebensaft, der Künstlerinnen und Künstler schon seit der Antike inspirierte, ist das Festival »Gemischter Satz«. Zum sechsten Mal vereint das dreitägige Kurzfestival Anfang Mai 2020 – also rechtzeitig, wenn in Wien »ausg’steckt ist« – Musik, Literatur und Bildende Kunst im Sinne eines »Gemischten Satzes« und lädt das Publikum zum Gustieren, Lauschen und Staunen ein. Federführend beim musikalisch-literarischen Lustwandeln abseits der Genregrenzen ist dabei die spielfreudige Musicbanda Franui rund um Andreas Schett. Auf das Publikum wartet eine Tour durch alle Säle: dies sowohl simultan als auch sukzessiv! Dass dabei ein guter Tropfen des titelgebenden Weins nicht fehlen darf, versteht sich von selbst!