Tonca / Leopold / Stirbat

»Silvestri – Lipatti – Jora. Hommage und (Wieder-)Entdeckung«

Freitag 10 November 2017
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Ileana Tonca, Sopran

Rudolf Leopold, Violoncello

Raluca Stirbat, Klavier

Programm

Alban Berg

Sonate op. 1 für Klavier (1907-1908)

Constantin Silvestri

Sie haben mich gequälet op. 1/1 (Lieder nach Heinrich Heine)

Durch den Wald op. 1/3 (Lieder nach Heinrich Heine)

Bist du mir wirklich so feindlich op. 1/4 (Lieder nach Heinrich Heine)

Wie kannst du ruhig schlafen op. 1/6 (Lieder nach Heinrich Heine)

Intermezzo op. 1/10 (Lieder nach Heinrich Heine)

Sie floh vor mir op. 1/11 (Lieder nach Heinrich Heine)

Sonate op. 22/1 für Violoncelllo und Klavier (1941)

Pièce de concert op. 25/3 (1944)

Baccanale (1933)

***

Dinu Lipatti

Sonate op. 10 für die linke Hand (1941)

Mihail Jora

Vier Lieder nach Ion Pillat op. 20 (1941)

Dmitri Schostakowitsch

Sonate d-moll op. 40 für Violoncello und Klavier (1934)

Veranstalterinformation

Raluca Stirbat, Klavier
Ileana Tonca, Sopran
Rudolf Leopold, Violoncello

Veranstalter & Verantwortlicher Internationale George Enescu Gesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern