2
Sonntag SO 2 April 2017
10
Montag MO 10 April 2017
11
Dienstag DI 11 April 2017
12
Mittwoch MI 12 April 2017
13
Donnerstag DO 13 April 2017
14
Freitag FR 14 April 2017
15
Samstag SA 15 April 2017
16
Sonntag SO 16 April 2017
17
Montag MO 17 April 2017
18
Dienstag DI 18 April 2017
19
Mittwoch MI 19 April 2017
20
Donnerstag DO 20 April 2017
21
Freitag FR 21 April 2017
22
Samstag SA 22 April 2017

Stefan Vladar © Marco Borggreve

Wiener KammerOrchester / Vladar

Sonntag 2 April 2017
10:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener KammerOrchester

Stefan Vladar, Klavier, Dirigent

Programm

Antonín Dvořák

Notturno op. 40 für Streichorchester (1875)

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester C-Dur K 387b (1782-1783)

***

Erich Wolfgang Korngold

Symphonic Serenade B-Dur op. 39 (1947)

Zyklus Matineen des Wiener KammerOrchesters A

Links http://www.stefanvladar.com
http://www.kammerorchester.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

«Symphonic Serenade»

Es ist erst die zweite Aufführung von Erich Wolfgang Korngolds «Symphonic Serenade» im Wiener Konzerthaus, die Stefan Vladar nun am Pult «seines» Wiener KammerOrchesters im Mozart-Saal realisiert. Das viel zu selten gespielte Stück markiert (zusammen mit dem Cellokonzert oder der fis-moll-Symphonie) Korngolds – zu Lebzeiten leider erfolglosen – Versuch, nach 1945 und seiner außerordentlich erfolgreichen Arbeit für den Film zur «absoluten Musik» zurückzukehren.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 25. Juni bis inklusive 26. August 2018:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern