Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Sonntag SO 1 September 2019
18
Mittwoch MI 18 September 2019
28
Samstag SA 28 September 2019
11
Montag MO 11 März 2019
12
Dienstag DI 12 März 2019
13
Mittwoch MI 13 März 2019
14
Donnerstag DO 14 März 2019
16
Samstag SA 16 März 2019

Salterina © Georg Korb-Weidenheim

Salterina / Paul Gulda & Gypsy Devils

»Vienna Transfer«

Donnerstag 14 März 2019
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Salterina

Ulrike Knapp-Korb-Weidenheim, Hackbrett

Michaela Grasch, Steirische Harmonika

Josef Söls, Bassgeige, Hackbrett

Johann Grasch, Klarinette, Bassklarinette

Katharina Hofbauer, Harfe

Paul Gulda, Klavier, Cembalo

Gypsy Devils

Ernest Šarközi, Zimbal, Künstlerische Leitung

Silvia Šarközi, Violoncello, Gesang

Štefan Banyák, Violine

Jozef Farkaš, Viola

Zoltán Grunza, Klarinette, Tárogató

Robert Fehér, Kontrabass

Programm

»Vienna Transfer«

Salterina / Steiermark, Niederösterreich

Paul Gulda & Gypsy Devils / Wien, Bratislava

Anonymus

Marburger Polka. Volksweise

Lust und Leben Franzé. Volksweise

Hans Wiesegger

Christina-Walzer

Ulrike Knapp-Korb-Weidenheim

Schneegestöber in Neunkirchen

Anonymus

Aufzug aus Tragöß. Volksweise

Ulrike Knapp-Korb-Weidenheim

Theresienmenuett

Valentin Rathgeber

Pastorella ex G

Pietro Beretti

Sonata per Salterio G-Dur

Ulrike Knapp-Korb-Weidenheim

Leobersdorfer Walzer

Schönau-Boarischer

Alexander Maurer

Alma. Polka

Willy Richartz

Frühlingszauber-Walzer

Anonymus

Höllenfahrt-Polka

-----------------------------------------

Zugabe:

Anonymus

Leckerfassl-Polka

***

Franz Schubert

Sechs Deutsche D 820 (1824)

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 3 B-Dur S 244/3 (1846–1853)

Ungarische Rhapsodie Nr. 3 B-Dur S 244/3 (Bearbeitung: Ernest Šarközi) (1846–1853)

Ungarische Rhapsodie Nr. 4 Es-Dur S 244/4 (1846–1853)

Anonymus

Cigánka (Bearbeitung: Ernest Šarközi)

Verbunkos (Berabeitung: Ernest Šarközi)

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 5 e-moll S 244/5 »Héroïde élégiaque« (1846–1853)

Anonymus

Cickom, cickom (Bearbeitung: Ernest Šarközi)

Ernest Šarközi

Fantazia für Cymbal und Ensemble

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 6 Des-Dur S 244/6 (1846–1853)

Georges Bizet

Fantasie aus »Carmen« (Berarbeitung: Ernest Šarközi) (1873–1874)

-----------------------------------------

Zugabe:

Anonymus

Otshi tshornye »Schwarze Augen«. Volkslied aus Russland (Bearbeitung: Ernest Šarközi)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Spielarten

Links http://www.paulgulda.info
http://www.gypsydevils.com
http://www.salterina.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Vienna Transfer«

Dem Transfer zwischen Volksmusik und Klassik gehen das Ensemble Salterina und die Gypsy Devils mit Paul Gulda nach.