7
Montag MO 7 Jänner 2019

Valery Gergiev © Alexander Shapunov

Mariinsky Orchestra / Gergiev

»Tschaikowsky: Symphonien Nr. 3 & 4«

Montag 14 Jänner 2019
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Mariinsky Orchestra

Valery Gergiev, Dirigent

Programm

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Symphonie Nr. 3 D-Dur op. 29 »Polnische« (1875)

***

Symphonie Nr. 4 f-moll op. 36 (1877–1878)

-----------------------------------------

Zugabe:

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Trepak »Danse Russe« (Der Nussknacker op. 71) (1891–1892)

Zyklus Meisterwerke
3er-Package »Mariinsky Orchestra«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Peter I. Tschaikowskys Symphonien

Das St. Petersburger Mariinsky Orchestra wird im Jänner 2019 mit seinem Chefdirigenten Valery Gergiev zu einer kurzen, intensiven Residenz ans Wiener Konzerthaus kommen. Innerhalb von drei Tagen wird es alle Symphonien von Tschaikowsky aufführen. Der Komponist stand zu Lebzeiten selbst mehrfach am Pult des traditionsreichen Orchesters. Er war mit der Heimatstadt des Orchesters eng verbunden, ging hier zur Schule, absolvierte sein Musikstudium und dirigierte nicht zuletzt die Uraufführung seiner sechsten Symphonie hier.